Sonntag

22Sept2019

Samstag

21Sept2019

Freitag

20Sept2019

❤❤❤😍😍😍👍👍👍😁😁😁

Donnerstag

19Sept2019

Frühling/ Sommer ist hier

Morgens friert man bei 4 grad und Tagsüber schwitzt man...

Mittwoch

18Sept2019

Dienstag

17Sept2019

Montag

16Sept2019

true love

06Sept2019

Some Say "I can't and don't try." I just say "Watch me"

03Sept2019

Sunday Goals

01Sept2019

Vom Täglichen Kuh rennen zum Hunde rennen

Saturday Goals

31Aug2019

Mt. BAW BAW

19Aug2019

Und wieder mal ist Kälber Zeit

03Aug2019

GENIALE DARWIN TAGE GEHEN ZUENDE

24Juli2019

Was für geniale 4 Tage. cool Wie oben in der Karte zu sehen das war unserer Route durch den kakadu und litchfield Nationalpark.

Eigentlich bin ich ja kein Fan von geführten Touren aber diese bereue ich nicht. 30% von den Leuten in der Gruppe waren echt cool.

und nach 2 intensiven Party Nächten habe ich es gerade so zum Flughafen geschafft. (1:30 war Boarding und ich war 1:15 dacool aber da ich kein gepäck hatte war das easy)

Jetzt geht es wieder zurück auf die Farm und in den Winter nach Melbourne

und eigentlich wollte ich diese Reise anfangs überhaupt nicht aber ich bin froh das ich es gemacht habe. Und somit haben ich das wichtigste bzw. alle großen Städte von AUstralien gesehen...

auf jeden fall war ich zur richtigen zeit, am richtigen ort, mit den richtigen Leuten laughing

wangi falls

23Juli2019

Litchfield Nationalpark/ Magnetic Termite Mounds

22Juli2019

Rießen Termiten Hügel und Felder

Florence Falls

21Juli2019

Jim Jim Falls

21Juli2019

BILD QUELLE: https://www.peterjarver.com/browse.php?cat=2&id=106

Normaler weise sehen die Jim Jim Wasserfälle so aus aber wo wir dort waren waren sie ausgetrocknet da die Regenzeit nicht sehr stark war. 

Aber war trotzdem eine geniale Landschaft und eine super abkühlung bei diesen Temperaturen...

Kakadu Nationalpark/ nawurlandja lookout

20Juli2019

Diese Region vom Kakadu nationalparkt sieht aus wie unser Elbsandsteingebirge zuhause nur mit dem unterschied das man überall Aborigines Kunst findet. cool

 

(P.S. Ich kann das echt nicht glauben das die Kunst seit über 20,000 Jahren dort. Ich bin ja immernoch der Meinung das die das alles Nachts heimlich nachmalen für die Touristen tongue-outtongue-outtongue-out wenn man im hinterkopf hat was die sonst alles für die Fotogeilen chinesen machen....wink)

Billabong/ Mary River

20Juli2019

In der ganzen Region gibt es unmengen von Kroks. Aber hier im Mary River sind die meisten Krokodile auf der Welt.

Wir sind da mit einem kleinen Boot rumgefahrne und auf einmal waren da überall diese großen Kameraden 5meter von uns entfernt und haben sich gesonnt...

Darwin

19Juli2019

Auf gehts nach Darwin. Vom wetter her passt es und es war perfekt. Den jetzt auf dem weg zum Flughafen regnet es.

Bye Bye Perth bis in 10 Jahren :) :) :)

Die nächsten 4 Tage werde ich die Region um Darwin erkunden

Bis dahin LG

Rottnest Island

18Juli2019

Da in diesem Trip wirklich alles noch mehr spontan ist als es sonst  schon ist und das Wetter voll auf meiner Seite war hatte ich mir erst Perth angeschaut und dann wollte ich eigentlich  nach Rottnest Island...

Aber von Perth City aus fährt täglich nur eine Fähre früh um 8...

also bin ich mit dem Bus nach Fremantle gehfahren und war dann 16:30 auf rottnest Island  😂 auf der einen Seite war es genial das ich so spät dort war so waren keine Touristen mehr weiter dort, ich hatte die ganze Fähre für mich und konnte einen schönen Sonnenuntergang erleben ABER...⬇️

Die letzte Fähre auf das Festland wäre um 18 Uhr gegangen...

Ich hatte mich entschieden auf der Insel eine Nacht zu schlafen um sie dann den nächsten Tag mit dem Fahrrad zu umrunden 

lange Rede kurzer Sinn...

Das war wohl die teuerste Nacht meines lebens bis dato 😂 aber ich dachte mir so hehe its holiday time und warum nicht wir gehen ja schließlich dafür arbeiten und die Leute auf der Insel wollen im Winter auch leben und das Frühstück hat alles wieder gute gemacht ..

 

 

So hatte ich heute genug Zeit mit dem Fahrrad die Insel zu umrunden. Über all findet man diese quokkas 😂 das sind mit Abstand die lustigsten und freundlichsten Tiere der Welt... kein Wunder das sie nur auf der Insel leben sie wollten bestimmt ihre Ruhe 😆

wenn man zu denen geht Lächeln die einen nur an und wollen regelrecht Fotos 😆 aber seht selbst 

 

Perth

17Juli2019

 

Das gute an spontanreisen man kann schauen wie das Wetter ist... und da habe ich voll ins Schwarze getroffen 🤙🏾🤙🏾🤙🏾

Swan Bell Tower

Fast sun refuel...

16Juli2019

Der Moment wo man Zeit hat, Geld hat aber keine Lust auf Urlaub...  

aber ich habe mich jetzt doch überwunden und überreden lassen da ich mich bestimmt sonst später ärgere das ich es nicht gemacht habe 😆😆 das Wasser läuft wieder, Flüge spontan 2 Tage  zuvor gebucht und jetzt heißt es eine Woche ein bisschen Sonne tanken... vom winterlichen Victoria mal schnell ins sommerliche Westaustralien 

also seid gespannt

cheers 😘

 

Weekend check ✅

14Juli2019

Mount Hotham - again

04Juli2019

Dieses Mal hatten wir von Anfang an Kaiser Wetter oder wie sie hier sage “Blue Bird”

Was für ein Tag...🙂😆

Cheers 🤙🏾🤙🏾🤙🏾

Mount Hotham

30Juni2019

“Kleiner” sonntags Ski Ausflug zum Mt. Hotham 

anfangs war es sehr windig und neblig aber richtung Nachmittag dann perfekt...

 

⬇⬇⬇ auf geschlossenen Pisten sind die wenigsten Leute 🤩🤩🤩

Mount Buller

15Juni2019

Da die letzten  Wochen über 30cm Schnee in den Bergen war hatten wir ein Haus in den Bergen für 4 Tage gemietet und wollten eigentlich ein paar Tage Ski fahren gehen.

leider waren die letzten Tage plus Grade und regen Sodas das meiste geschmolzen war surprisedes gab ca. 1km Piste mit Schnee den sie von überall her  zusammengekratzt hatten cool so wir konnten  ein bisschen fahren tongue-out

Nichtsdestotrotz waren es geniale Tage mit all den mates

cheers 🤙🏾

Winter is coming...

23Mai2019

Für alle die es uns letztes Jahr schon nicht geglaubt haben: ES GIBT WINTER IN AUSTRALIEN 😎

Unser Privileg ist auf jeden fall das wir fast jeden Morgen einen genialen Sonnenaufgang erleben dürfen...😍😍😍

🚜👩‍🌾🐮🐄

19Mai2019

Hoch die Hände - Wochenende...

16März2019

No worries

01März2019

Ihr braucht euch keine Sorgen machen die Buschfeuer sind nicht bei uns und bei uns ringsum ist viel grün 

Faszinierend ist echt wie rund und rot  Sonne/ Mond jetzt immer waren und der Rauch

 

thanks for happy birthday

28Feb2019

 

...Egal auf welcher Art und weise ich habe mich über alles und jeden ? gefreut ? 

Danke Mum and Dad für die Nutella ???

Endfazit: wir halten fest Deutsche Nutella schmeckt wirklich bisschen anders als Australische? Aber wir denken es liegt auch daran das die gute alte deutsche im Glas serviert wird und sie hier nur in Plastik verkauft wird ?

Ich hatte einen schönen Geburtstag (auch wenn es für mich ein Tag wie jeder andere ist eigentlich müssen unsere Mütter gefeiert werden ?????) 

ein hoch auf euch Mum and Dad ich denke ihr habt gute Arbeit geleistet ????

bis dahin 

cheers 

Good to be back...

06Feb2019

 

   

auf gehts zurück in eine Welt die Nutella kennt ?

31Jan2019

 

Nach 19 Tagen, 6 Flügen und rund 20300 Flugkilometern ist dieses Abenteuer auch schon wieder abgeharkt und ich bin echt froh jetzt wieder in Melbourne zu sein ??? 

schon die erste halbe Stunde vorhin viel entspannter ? Und Vorfallem nicht so viel Verkehr ?

Ich habe jetzt erstmal genug von Städtereisen ?? Farm ist besser ( da hat die Gazelle ihren auslauf ?)

Viele fragten mich warum es gerade diese Städte waren. Eigentlich wollte ich nur nach Bali wegen dem Kaffe und den Reisfeldern und nach Ho-Chi- Minh wegen den Tunneln usw. ??

bei der Suche nach Flügen ist mir dann aufgefallen egal welchen Mist ich eingebe es ist fast immer der gleiche Preis ? Und da habe ich dann so lange oftmals bzw. nur mit Hauptstädten rumgespielt bis alles Direktflüge waren  und ich nicht noch umsteigen musste , der Preis stimmte und ich am 31.01 wieder in Melbourne bin und dann kam das raus ???

ENDFAZIT: kann man schon mal machen und man hast mal gesehen . Jo und echt erstaunlich ohne Bargeld ging überall nicht viel da bin ich von Australien und Neuseeland schön verwöhnt worden wo wir 1€ mit Karte bezahlen können ?? und auf jeden Fall wurde ich mindestens zwei mal verarscht beim bezahlen ??  aber naja was für uns centbeträge sind ist für die fast Reichtum ...?

und glücklicherweise sind 6/6 Flüge pünktlich und ohne Probleme geflogen ??????

 Noch eine Anekdote zu dem Heutigen Flug von Manila nach Melbourne. Ihr könnt ja mal in die Kommentare schreiben wie euer Gesicht ausgesehen hätte??  meins war ?????????

zum Glück war ich 3 1/2 Stunden eher am Flughafen (sonst war ich immer genau 2 aber ich und Mathe war gestern nicht so ?) Jo egal ingesamt wurden von jedem die Taschen 5 mal kontrolliert und einmal von jedem mit komplett aufmachen ? Könnt ihr euch ja vorstellen wie lang die Schlange war, Jupp  alles kein Preis Problem 

nach dem letztem Sicherheitscheck war ich dann endlich bei den Gates und es gab schön Frühstück mit dem letzten Philipinen Bargeld. So es war immer noch Bissel Bargeld übrig und ich dachte ich nehme Bissel Philipinen Bier in Dosen mit da freut sich Maffra bestimmt auch ?? easy und weil ich wusste das es kostenlose wasserspender gibt hatte ich meine leere plastikflasche aufgehoben. So lange Rede kurzer Sinn direkt vorm Flugzeug wurden nochmals Taschen kontrolliert ( fragt man sich was nach den vorhergehenden noch passieren soll?) und dann meinten die das Bier und Wasser  können sie aber nicht mitnehmen ???? Hääääää das ist alles aus dem Shop direkt vorm Gate und das Wasser vom Flughafen wasserspender  ??? so gings einigen und so viel konnte man gar nicht exen ???

aber naja machste nix ?

Hier noch ein Philippinen Bild für meine Freunde der Musik. Was Schätz ihr wie viel anläufe es gebraucht hat?

 

 

 

Guddi bis dahin kommt gut übern Winter ihr auf der anderen Seite der Kugel 

man sieht sich nächsten Winter ??????????

 

G’Day manila...

30Jan2019

 

Hier seht ihr es mal live was ich über die anderen Städte geschrieben habe...

das selbe auch hier ...

das kann doch nicht gesund sein das rohe Fleisch bei 27 Grad draußen zu bearbeiten ????

 

Manila die Hauptsadt live

29Jan2019

 

Wenn mal mal raus geht aus dem Traum Apartment Bunker sieht die Welt schon ganz anders aus ??????

Manila

28Jan2019

Da Manila an sich gar nicht dem entspricht was man sich unter den Philipinen vorstellt und für 4 Tage lohnt es sich nicht extra nochmal auf eine geniale Insel zu fliegen.

aber denke das hier ist eine ganz gute Entschädigung ?????????

Endfazit Kuala Lumpur

28Jan2019

 

Kuala Lumpur sehr modern und sauber und ein sehr gut ausgebautes Bahnsystem ??

lohnz sich auf jeden Fall mal anzuschauen 

Auf geht's auf die Philippinen 4 Tage nix machen bevor es wieder zurück ins wahre Leben geht ??

Batu Caves/ Tempelhöhle

27Jan2019

Es war gerade Sonntag und alle Gläubigen und zusätzlich noch die Touristen pendeln hoch zur Höhle ???

Und dann war dann wieder dieses Phänomen das die Einheimischen selfis mit einem wollen ?

Ob die da so ein Sammelalbum haben wer am meisten Touristen oder weiße Leute hat ? ?

Diesmal habe ich mir die Fotos mal geben lassen sonst glaubt man das nicht ???

Und dann war da noch ein Photographie Student der Touristen für seine Prüfung fotografieren sollte Oki Bitteschön ???

Kuala Lumpur

26Jan2019

Kuala Lumpur Eco Park einfach mal mitten in der Stadt ein Riesen Wald mit Wanderwegen ? Und den genialen Brücken ?? und alles in Natur nichts künstlich angelegt .

Genial wenn man Leute im Hostel kennenlernt die wissen wo es gut ist und die einen mit reinschleusen ????

Endfazit Vietnam

25Jan2019

Mit der Unterkunft hatte ich auf jeden Fall wieder mal eine gute Wahl getroffen. Mein Zimmer war direkt neben dem Balkon ?

Im übrigen wenn du hier in Ho-Chi-Minh nicht Saigon sagst bist du gleich bei den Einheimischen untendurch? Die bevorzugen immer noch Saigon ?

 

Unter ihrem alten Namen Saigon (Sài Gòn), der auch noch heutzutage parallel zu Ho-Chi-Minh-Stadt verwendet wird, war sie bis zum April 1975 Hauptstadt der Republik Vietnam. Nach dem Abzug der US-Truppen und der militärischen Niederlage der südvietnamesischen Regierung wurde die Stadt 1976 nach dem 1969 verstorbenen nordvietnamesischen Staatschef Ho Chi Minh benannt  Wer Interesse hat Quelle Wikipedia

 

Im großen und ganzen ist es eigentlich ne sehr moderne angenehme Stadt.

auf jeden Fall nicht schlecht auch wenn die Vitnamesen eigentlich sehr arm dran sind mit allem.... Und auch heute noch das entlaubungsmittel im Grundwasser usw ist. Aber im großen und Ganzen wenn man die Bilder im Museum sieht Wahnsinn wie viel jetzt schon gebaut wurde ??

 Aber was echt Wahnsinn is das viele in Vietnam keine oder ganz schlechtes Englisch sprechen ...?

Man an hats mal gesehen und weiter geht's ??????

Verkehr in Vietnam

24Jan2019

 

ist einfach wahnsinn wie viele Roller es hier gibt. Ich dachte in Bali ist es schlimm aber das hier übertrifft alles ?

Der Reiseleiter bei der Tunneltour meinte es gibt 10 Millionen Einwohner und 7 Millionen gemeldete Roller und davon sind 90% Honda ???

Straßenessen

24Jan2019

Auch hier in Vietnam findet man überall Straßenessen. Ist so süß überall stehen diese kleinen plastikhocker rum ?

Aber auch wie in Bali und Bangkok zuvor muss man echt schauen wo man isst weil alles bei 30grad draußen rumliegt ?

Mich wundert echt das ich noch kein Toiletten Problem hatte ???????????

Mekong River

23Jan2019

Schmeckte besser als es aussah ...??

Ja Mekong Flussdelta gehört einfach auch mit dazu.

wärend des Krieges war das hier so bisschen der Hauptschauplaz bei den Kämpfen zwischen NLF-Guerilleros und den US-Kräften 

Am Ufer war oft Müll zu sehen und wir fragten warum man es nicht einfach aufsammelt. Als Antwort kam nur Kapitalisten ??? traurig aber war

Kriegstunnel von Cú Chi

23Jan2019

Heute ging endlich das in Erfüllung warum ich nach Vietnam gefahren bin die Cu chi Tunnel ?

Und auch überall im Wald waren fallen verteilt. Auch die waren sehr clever und mit einfachen Mitteln aber sehr schmerzhaft bestimmt ? 

Wie unten im Bild zu sehen so sahen die lüftungslöcher aus. Am Anfang dachten die Amerikaner es seien Termitenhügel ? Und sie versuchten mit Hunden Menschen aufzuspüren. Aber die Vitnamesen waren so clever sie packten Butter oder Seife und noch viele andere Dinge in den Haufen so wurde der Hund abgelenkt ??

Die Amerikaner hatten auch versucht die Tunnel zu fluten aber da starben immer nur ein paar Leute und das Wasser könnte ablaufen da die Tunnel einen direkten Zugang zum Fluss hatten ??

auch versuchten sie Rauch reinzupumpen aber dieser kam nie in den Tunnel Gängen an sondérn stieg immer wieder auf 

dann wurden halt auch Bomben usw. Reingeschossen aber es starben immer nur ein paar da alle auf 250km verteilt waren Wahnsinn 

Die könnten den Krieg nur gewinnen mit so einem ausgeklügelten system.

die Tunnel gibt es Ca. Auf einer Länge von 250km und sie sind Ca. 80cm hoch und 60cm breit.

wir sind ein Stück Ca. 20 Meter gekrochen und dieser Abschnitt wurde für uns Touristen größer gemacht ?

Einfach Wahnsinn und ich war auch ein bisschen froh danach wieder das tageslicht zusehen ??

So sahen die Eingänge aus. Auch das war Wahnsinn man sieht echt nix ??? nur eine Markierung am Baum zeigte wo die Eingänge waren ?

MG M 60 und Tschüss 20€ in zwei Sekunden ?

Es war echt ein genialer Tag und das kann ich jedem nur empfehlen ??

Saigon Central Post office

22Jan2019

Ich glaube das berühmteste Postamt der Welt.? 

man sagt es wurde vom Architekten entworfen der auch den Eifelturm entworfen hat ob das stimmt ist fraglich ??

Notre Dame Kathedral Vietnam

22Jan2019

Ist echt Wahnsinn vor ein paar Jahren war ich in Frankreich und habe "die echte" Kathedrale gesehen und die sieht wirklich genau so aus nur das diese hier spitzen hat ?? und rot ist  

 

Kriegs Museum Saigon

21Jan2019

Wiedervereinigungspalast

21Jan2019

Ob man da unbedingt reingehen muss ist fraglich da man sich hundert räume ansehen kann die fast alle gleich aussehen ? Aber naja gehört dazu man War mal da ?

Hallo Vietnam

20Jan2019

Eigentlich wollte ich nur kurz auf den Bitexco Financial Tower um die Aussicht zu genießen und danach noch ein bisschen weiter in der Stadt rumkucken aber daraus sollte nix werden der Tower hatte uns gefangen ?

Ich wollt Eintritt zum skydeck bezahlen und dann fragten die mich ob ich noch bisschen Zeit habe und in die Heineken World möchte ? Aber sicher ...

fing schon lustig an erstmal gab es eine Brauereiführung. Dazu hatten wir solche virtuellen Brillen auf und es fühlte sich wirklich an als ob man gerade in den Niederlanden in der Brauerei rumläuft ??

 Und dann ging der Spaß los jede Tür die aufging war ein neue Paradies ?

Und für gute Musikalische Umrahmung war auch gesorgt ??⬆️

Am Ende wars dann dunkel draußen und wir alle waren auch am Ende ??????????

Guter Start in Vietnam ??

Das war übrigens die Eintrittskarte. Eine Flasche mit dem eigenen Namen ??

es gibt nur zwei Heineken Museen in der Welt. In den Niederlanden und in Vietnam. Warum auch immer Vietnam die lieben das halt ?

Endfazit Bangkok

20Jan2019

Also so ich würde sagen wems gefällt gönnt euch ? Es war auf jedem Fall beeindrucken zu sehen aber trotzdem bin ich froh das es nur 2 Tage waren und ich war auch froh wenn ich Abends wieder im Bett war ??

Ich sag nur eine Gazelle braucht Auslauf ?

Es gab auch wieder dieses ganze Straßenessen was eigentlcih sehr cool ist überall stehen die plastikhocker rum und alle sind happy aber wieder das gleiche wie in Bali bei über 30 grad das Zeug draußen ??

Und ein Kleins Wäsche wasch Problem habe ich im Moment. 

Eiegntlcih könnte man denken eine Millionen Stadt wie Bangkok hat solche normalen Waschsalons. 

Fehlanzeige. Du musst deine Wäsche zu irgendwelchen Frauen geben die das dann machen eigentlcih nicht schlimm aber die trocknen hier alles an der Luft .... Und Bangkok und die Luft ?? und ich will nicht wissen wie es dann zurückkommt??? sah gefährlich aus überall ?

aber habe für Vietnam jetzt ne geniale Unterkunft mit kostenfreien waschen ????

Und die nehmen alles imZug mit?? oben im Bild stopfen die gerade einen Roller Rein...

Zwei Unterschiede gibt es zu Bali.

1. die Leute hier in Bangkok bemühen sich nicht mal dich anzuquatschen und dir was zu verkaufen (zum Glück )

2. ich habe direkt neben dem Flughafen gewohnt und musste 40 Minuten mit dem Zug in die Stadt fahren und da sieht man dann schon die armseligen Blechhütten usw.

 

Thailand heißt für mich in Zukunft nur noch Sommer, Sonne, Beach ??

Bangkok Tag 2/ Tempeltag

19Jan2019

Temple des Emerald Buddha- Wat Phra Kaeo ( Smaragd Buddha)

 

Ist schon echt beeindruckend die Baukunst der Thais ?????? Alles mühevoll und prunkvoll verziert ?? muss man schon mal gesehen haben aber das wars dann auch ?

--------------------------------------

Wat Pho

Das war echt beeindrucken warum macht man sowas ?????

dort liegt ein 46 Meter langer und 15 Meter hoher Buddha vergoldet ?

Diese Statue symbolisiert das eintreten Buddhas ins Nirvana und das Ende aller Wiedergeburten. 

Ich hab die Leute dort gefragt der Kern ist aus Ziegelsteinen ? Und dann Bissen Gips drüber ?? gute Arbeit würde ich sagen ...

 

Die Fußsohlen sind 3 Meter hoch und 5 Meter lang ?

Diese sind aus Perlmutt verziehrt 

auf jedem Fuß sind 108 Felder und in der Mitte einfach gespiegelt.

die Felder zeigen die 108 Dinge die Buddha zur Perfektion verhalfen ?

Am Ausgang findet man ebenfalls 108 Bronzeschalen die das gleiche symbolisieren und wenn man in jede eine Münze reinschmeist soll es Glück bringen ? Auch eine Arte spenden abzugreifen ? Na hoffentlich hilfst ??

waren glaub ich 20 Thai Baht die man dorte umsetzen musste sind Ca. 60 Cent das geht schon mal fürs Glück ???

________________________

Wat Arun Tempel 

 

 

Und so neigt sich der Tag zuende ich denke ich habe das Bangkok touri zeug gesehen und bin froh wenn ich dann wieder in meinem sauberen Bett bin und es morgen weiter geht ?

bang nam phueng floating market

19Jan2019

Skydeck/ Vertigo Moon Bar

18Jan2019

Das war das genialste heute vom Tag ??????  Das lohnt sich auf jeden Fall 

 

Auch wenn die Luft hier oben auch nicht besser ist ?

Und hier in dieser Gasse sie wird als "Der größte Elternspielplatz der Welt" bezeichnet. Dort meine Freudne findet ihr die berühmten Ladyboys ??? und eine Million Bars und Kneipen ???

Tag 1 Bangkok

18Jan2019

Tag 1 Bangkok ich kann es nicht anders ausdrücken als Holy Shit. ?

Ich meine wir wussten ja alle vorher schon das die Großstädte bzw. ganz Asien nichts für mich sein wird aber ich habe das Abenteuer trotzdem gewagt weil gefällt mir nicht, mag ich nicht, fahre ich nicht hin ist schnell gesagt?

Eigentlich wollte ich heute zu den Tempeln und dachte so wenn ich die Strecke vom Bahnhof dort hin laufe habe ich gleich einen guten Eindruck von der Stadt ......... Und den sollte ich auch bekommen ? 

Ich war noch nicht mal 5 Minuten gelaufen da stand ich schon in den engen Gassen mit der ganzen billigen Waren ???

Und ich kann euch wirklich sagen in Deutschland bekommen wir schon viel Schrott aber die Qualität ist einfach noch billiger ? Ich denke wir in Deutschland bekommen den qualitativ hochwertigen Schrott ?

Ich brauchte bis zu den Tempeln 4 Stunden es gab keinen anderen Weg als durch die Gassen ? Wahnsinn oben im Bild seht ihr einen Shop der war vielleicht 10 Meter lang und dort gab es nur Perlen ????

dann die nächste Gasse waren Klamotten, dann Kam essen, gab auch eine Gasse für Stoffe und irgendwelche Nüsse dann kam die Technik Gasse die war wenigstens bisschen interessant aber verstörend auch zugleich ??? dort saßen Menschen in einer Gasse und haben Kupferspulen gewickelt Wahnsinn ?

Als ich dann bei den Tempeln angekommen war hatten die natürlich zu ?

Endfazit Bali

18Jan2019

 

Auf dem Weg zum Flughafen hörte man schon von weitem das irgendwo eine Tempelparty ?? stattfand 

--> einfach den geparkten Schuhen folgen ?

 

Endfazit von Bali: eigentlich wollte ich alles das machen was violett ist und geschafft habe ich das rote ??leider war ich in der Regenzeit dort und Nachmittags ab ca. 14 Uhr hat es immer geregnet und ein Tag hat es komplett nur geregnet. 

Aber naja ich habe einen Einblick gewonnen und kann  ja später nochmal wiederkommen...

Im großen und Ganzen bin ich ganz überrascht über Bali. Ich bin viel mit dem Roller rumgeheizt und ich muss sagen fast alle haben ein Dach aus Stein  über dem Kopf und es wird viel gebaut  man sieht kaum armselige Hütten oder so bzw. keine Leute weiter auf der Straße. Einmal habe ich einen Raum gesehen wo viele Menschen auf dem Boden schlufen aber besser als auf der Straße ??

Und glaube jede Familie hat hier einen Laden oder bietet Straßenessen an was ich ganz cool finde. Und dementsprechend quatscht dich auch jeder an und will sein Zeug verkaufen ?Trotzdem gibt es eine Arbeitslosigkeit von 50% ? Nur ein was stört mich daran das bei über 30 grad das Zeug draußenliegt. Aber zum Glück gibt's viele Händler und somit hat man die Auswahl ??

 

jetzt gehts aus nach Bangkok ?????

 

Kaffeplantage

17Jan2019

 

Auch ein Grund warum ich nach Bali wollte ist der teuerste Kaffe der Welt der dort "Hergestellt" wird. 

Sein Name ist Kopi Luwak und 1kg kostet Café. 1200€ ?

Er wird aus dem Kot der Schleichkatze gewonnen ? Diese Essen die Kaffekirschen und scheiden dann den Kern wieder aus und daraus wird dann der Kaffee hergestellt... Dabei ist anzumerken diese Katzen sind sehr wählerisch und essen nur die guten Kirschen...

Auf der Plantage gab es unterschiedliche Sorten bzw. Arten von Kaffe, Kakao und Tee zu verkosten.

zum Luwak noch: wenn man das Pulver riecht es hat einfach einen unbeschreiblichen starken, genialen Kaffee Geruch aber schmecken tut er für mich wie normaler Kaffee ??????

aber es war es auf jeden Fall wert ??

Tankstellen

17Jan2019

 

Heute hatte ich ich den ganzen Tag diesem neuen schwarzen Roller ???

der war wesentlich spritsparender als der geile alte RoseRanzRoller ?

Jedes kleine Geschäft bietet hier Sprit an ? Das ist immer so lustig zu sehen. Die rasen hier durch die Straßen dann ohhhhhh Sprit leer schnell irgendwo angehalten Sitzbank hoch dan kommt schon eine von drinnen gerannt dreht paar mal an der Kurbel und dann geht's zurück ins Straßenrennen ???

oder es steht in Vodka Flaschen am Straßenrand ??? 

Beide Methoden nicht schlecht bei über 30grad ?????

Pura Tirta Empul Tempel

17Jan2019

Der Tempel ist einer der heiligsten Balis. Aus den Fontänen kommt Quellwasser vom Fluss Pakrisan. Die Hindus kommen regelmäßig hier her und waschen sich unter jeder einzelnen Fontäne ??

 

Man vermutet das die Quelle direkt von einem der Vulkane gespeist wird da selbst bei größter Trockenheit Wasser heraussprudelt ??

 

Hat jeamand den Elektriker bestellt ?

17Jan2019

 

Tegalalang Rice Terrace

17Jan2019

Diese Reisterrasen muss man laut Internet gesehen haben. Ich finde es auch echt beeindruckend da hier alles Handarbeit ist da man an den steilen schmalen Terrassen keine Rinder oder Traktoren hinbekommt ??? 

trotzdem muss ich ehrlich sagen die Reis Terrassen in Gunungsari (Fotos davon findet ihr im letzten Eintrag) sind weitaus angenehmer zu besuchen weil dort kein Tourismus weiter betrieben wird ?? und somit dort auch keiner ist und auch keine Riesen Märkte mit dem Souvenier Shops usw. vorhanden ist ??????

Ich war gerade mit meiner Drohne beschäftigt und da kamen Arbeiter vorbei dachte schon uuuiiiiii jetzt gibt's Ärger ?????? aber waren natürlich nur beeindruckt von der Technik ??

Bali Swing

17Jan2019

Goa Gajah

17Jan2019

Was wäre den wenn...? ?????

Hat keiner kontrolliert ??? Jupp Eintritt bezahlt von außen sieht es ja ganz spektakulär aus aber innen ist einfach nur ein kleiner Raum vielleicht 3 Meter breit und 10 Meter lang mmmmm und sonst nix ?

Monkey Forest Ubud Bali

17Jan2019

offroad mit dem China roller

15Jan2019

 

Also Straßentechnisch haben die es hier eigentlich im Griff 90% ist Asphalt... Aber laut Maps.me ist die kürzeste nun nicht immer die beste ??

Reis Terrassen Gunungsari

15Jan2019

Ist einfach echt beeindruckend wie viel Arbeit hinter dem Reis steckt...

Übrigens wer mal in Bali ist man braucht keine Tour buchen um das zu sehen ? Ich bin heute 100km mit dem China Roller gefahren ist viel lustiger ???? 

Tanah Lot Temple

14Jan2019

Erster Eindruck von Bali -> eine Riesen Rennstrecke ? Ich habe noch nie so viel Rollerfahrer gesehen... Ich glaube jeder hat hier einen☺️ Und dann links ,rechts, durch die Mitte, auf der anderen Straßenseite übern bürgersteig einfach möglichst schnell zum Ziel und alles was geht auf den Roller packen ich glaub das ist das Motto hier ??

mich wundert nur das man hier keine Unfälle oder Krankenwagen sieht ... Das klappt einfach 

Ich hatte heute einen sexy rosa Roller und bin eigentlich den ganzen Tag nur durch die Stadt geheizt ? Bis es dann auf meinem Weg zu den reisterassen leider anfing mit regnen .... ?

 

Hoffe das ändert sich noch bisschen ...

Bali ich komme... ?

13Jan2019

 

Ich hab lieber nasse Füße
vom über's Wasser gehen.
Anstatt aus 'nem trockenen Boot
dem Leben hinterherzusehen.  Songtext Samuel Harfst

 

 

und schon wieder tschüss

12Jan2019

Wenn wir am Anfang jemanden erzählt hatten das wir 28 Tage auf Adventure gehen klang es immer nach einer halben Ewigkeit und jetzt ist schon wieder alles vorbei ??? unglaublich 

Und mit dem Motorrad durch Neuseeland war glaub ich einer der besten Entscheidung die wir jeh getroffen haben ??☺️☺️ (Nicht so wie beim Bierkauf ?)

Ja du was soll man weiter sagen außer es war mir eine Ehre mit ihnen reisen zu dürfen Herr Grumbt ???allein wäre es garantiert nicht so genial geworden wie es am Ende war ?????? 

Ich wünsche dem besten Suppenkoch Neuseelands einen guten Heimflug und Grüße mir den Winter schön ?

 

⤴️Auckland SkyTower

für mich beginnt morgen noch ein anderes Abenteuer bevor es wieder nach Australien geht?

Ich sag nur so viel 19 Tage 6 mal fliegen ?? also reinklicken lohnt sich ( wenn nix schlief geht ?)

 

cheers

25 Tage Unfallfrei aber nicht Umfallfrei...

11Jan2019

 Ist einfach gigantisch wie schnell die Zeit vergeht... Schon wieder sind 25 Tage Neuseeland um?. 

In dieser Zeit sind wir über 5100km gefahren und haben sowohl Süd- als auch Nordinsel gesehen.

Aber es war einfach ein Erlebnis der Extraklasse☺️☺️☺️ und dafür das wir so eine riesen Tour noch nie vorher mit dem Motorrad bezwungen haben würden wir es zu 90% bzw. bis auf 2 Punkte   NICHTS anders machen ? 

 

Die Motorräder von der Firma waren top und wir hatten auch echt keinen Moment technische Probleme damit. Und Dafür das ich mit meiner die 90'000 Km unterwegs geknackt hatte war es ??????

 Nur die Sachen und Helme waren echt schlecht das nächste mal würden wir auf jeden Fall unsere eigenen mitnehmen...

es gab auch zum Glück nix Großes was schifgelaufem ist ?? außer die 2 Unterkünfte und das einmal Das komplette Bier in den Koffern am Motorrad ausgelaufen ist aber unsere Anziehsachen haben den größten Teil gut aufgesaugt ???

 

 

Wir hatten vorher einen groben Plan erstellt wo wir so hinwollten und am Anfang hatten wir auch keine Ahnung wie viel km man so am Tag schaffen wird bzw. wie das so mit dem Wetter wird...? Also wurden Regentage eingeplant dir wir zum Schluss nicht Benötigten ?? 

Vorweg kann ich schon mal sagen geplant waren 3000km am Ende waren es über 5100km ???

das Wetter jetzt im neuen Jahr war einfach perfekt, trocken und fast schon zu heiß... Weswegen wir auch quasi fast gezwungen waren jeder jeden Tag bis zu  3 Eis zu essen ???????????

in den kompletten 25 Tage hatten wir 1 Tage an dem es komplett nur geregnet hatte und ein paar Tage an denen es Schauer gab oder es hat in der Nacht  geregnet wo dann "nur" die Zelte nass waren ?? aber wir beide sind im Nachhinein echt erstaunt und hätten uns es schlimmer vorgestellt als es ist? Wenn man von  Regen spricht das klingt auch immer öde und nach schlechter Laune aber das war es überhaupt nicht ?? irgendwie hat es uns nicht weiter gestört und das fahren war auch nicht viel anders...

 

jupp und somit konnten wir dann auch viel weiter fahren als gedacht Wo wir zum zweiten Punkt kommen was wir anders machen würden ? Wer von euch mal nach Neuseeland geht nehmt euch auf jeden Fall mehr Zeit für die südinsel. Wir hatten halt die Fähre schon gebucht da Weihnachten war und alle Leute rumreisen und waren somit an das Datum gebunden. Was uns im Nachhinein bisschen Ärgert das wir nicht noch bis ganz in den Süden zu Mildord sound (Fjorde usw.) bzw in den Osten nach dunedin oder so gefahren sind und dann auf der Nordinseln jetzt zum Schluss nicht mehr ganz wussten was noch sehenswert ist/ was man noch machen könnte da die Landschaft sich oft ähnelt.

aber naja bei unserer nächsten Tour Planung brauchen wir dan den Punkt Wetter nicht so stark berücksichtigen ??

Viele fragten mich wie wir uns die ganze Zeit navigiert hatten. Da kann ich wie auch zuvor schon in Australien nur Maps.me empfehlen das ist echt die beste offline App zum planen, navigieren und um die Route festzuhalten. ☺️ Jupp und dann wie auf dem Bild oben rechts am Lenker zu sehen hatten wir einfach das  Handy in eine  wasserdichte Hülle fürs Fahrrad gesteckt ?? auch das funktionierte top ??

endfazit: es war auf jeden Fall jeden Cent wert und im Auto zu reisen wäre echt langweilig da es größtenteils nur Landschaft gibt, Berg hoch Berg runter, Serpentinen überall und das erlebt man ganz anders auf zwei Rädern ☺️?? (und der Hingucker waren wir auch oft  zwischen den ganzen camperhasen )

und wir hatte  eine gute Mischung aus schlafen im Zelt und in einer Unterkunft. Wie auch schon in Australien gibt es hier viel kostenfreie Zeltplätze. wir hatten zwei Apps zur Hilfe ( Campermate und RankersCamping NZ) wo wir  oftmals die genialsten Spots zum schlafen gefunden hatten ????

in einem (und denke fast einzigen Punkt ?) sind wir uns NOCH nicht ganz einig. ich finde die Südinsel ist auf jeden Fall schöner als die Nordinseln ?????? Cheers?

Jupp nun sind wir wieder in Auckland angekommen und haben die Mopets abgeben.

in Auckland gibt's einen weltberühmten eishersteller den wir natürlich auch testen wollten https://www.giapo.com/faqs/

Endfazit: ich glaube das ist die teuerste Eiskugel die wir jäh gegessen hatten aber es lohnt sich ??????

Sowie der ganze Trip es auch wert war ?? 

Einen Mythos gibt es noch zu beseitigen? Wenn jemand von Neuseeland spricht denkt man automatisch an Schafe oder ? ? 5000km und es gab nicht wirklich viele zu sehen ? Wir warteten jeden Tag auf jene Wiese wie sie in unserem Kopf war - Millionen von Schafe überall - aber leider vergebens ??? es gab fast mehr Kühe zu sehen 

 

auch dachten wir in jedem Restaurant mindestens eine Seite im Menü voll Lamm zu finden auch das war nicht der Fall ??? wir waren oft beim Inder um Schaf zu essen ? Aber naja 

 

 Auckland übrigens hier :

http://www.everestdine.co.nz/

http://mezzebar.co.nz/ 

Waikato River

10Jan2019

Das letzte mal Camping in Neuseeland ?

Wie schnell die Zeit vergeht einfach Wahnsinn ☺️

Hobbiton

10Jan2019

Für den Dreh von Herr der Ringe hatten sie nur ein provisorisches Dorf aufgebaut. Erst später wurde ein permanentes errichtet....

Der Baum über diesem Haus sieht total echt aus ist aber künstlich ? Ein Baumstamm wurde einbetoniert und Der Rest besteht aus Silikon, Draht und tausenden von künstlichen Blättern ???

 

wärend des Drehs benötigten sie einen Plaumenbaum und da nur ein Apfelbaum da war pflügten sie alle Blätter und Früchte ab und machten künstliche dran ????

Das ist das einzigste Haus wo man sich hineinstellen kann ansonsten ist da nix dahinter...??

... Und hier im Wirtshaus Gabs für jeden ein Drink ????

Aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt und jeder der in Neuseeland ist muss es eigentlich gesehen haben ?

Die Führerin meinte 40% der Besucher haben noch ni ein Hobbit Film bzw Herr der Ringe gesehen ? 

 

Okoroire Hot Springs Spa Hotel

10Jan2019

Eigentlich wollten wir ja Kanu fahren gehen aber sind dann ausversehen ? hier hängen geblieben ....

http://www.okohotel.co.nz/

Lavender Backyard Garden

09Jan2019

Lake Ngaroto

08Jan2019

Clarks Beach

07Jan2019

Port Albert Wellsford

06Jan2019

Tane Mahuta Kauri Tree

06Jan2019

Northland Omapere

06Jan2019

Babys auf der Fähre ????

05Jan2019

 

 

Weil die Frage kam was wir fahren?? ich fahre die schwarze Yamaha XT660 und Philipp die blaue Honda 750????????

Sanddünen Surfen

04Jan2019

 

Die Fahrt in den Norden hat sich echt gelohnt ?????? Die ganze Nordinseln besteht eigentlich nur aus Wald und dann fährt man um die Ecke uns bäääääämmmmmmmm Sand ?????

 

Es gab auch kleinere Unfälle ??? aber das wir aussahen wie panierte Schnitzel hat sich auf jeden Fall gelohnt ????????

 

Ist echt gigantisch links Riesen sanddünen und rechts geht der Wald weiter ? 

Kape Reinga

03Jan2019

 

Nach 3850km und 17 Tagen haben wir es nun komplett zum nördlichsten Punkt Neuseelands geschafft ??

Rainbow Falls

03Jan2019

Mermaids Beach

02Jan2019

Whangarei Falls

02Jan2019

Waipu

01Jan2019

Heute wollten wir in Waipu eigentlich noch ins Museum gehen weil es von außen gut aus sah aber es interessierte uns dann doch nicht ? 

Lsnge rede kurzer Sinn warum ich es schreibe die Inhaberin fragte uns woher wir kommen wir sagten Deutschland. Sie fragte woher genau... Wir ostdeutschland ? Sie noch genauer ich wollte gerade Berlin sagen weil den Rest kennt eh keiner und dann fragt sie LEIPZIG wir ja sie Schreit fast schon haaaaaaaaa ?? sie liebt Leipzig und die Völkerschlacht Geschichte hat schon viele Bücher gelesen und Leipzig/ Dresden besucht ???

 

die welt ist ein Dorf 

Waipu Caves Glühwürmchenhöhle

01Jan2019

 

Bild Quelle: Google Bilder da wir es mit unseren Mitteln nicht festhalten konnten ? Aber denke da reicht kein Bild aus um das zu beschrieben...

Aber war gigantisch man geht hinein läuft erst durch knietiefes Wasser macht dann die Lampe aus und es sind Millionen Glühwürmchen überall ☺️☺️ 

Und es war gratis und auch ein gratis Campingplatz dazu irgendwo anders hätten Leute Profit raus geschlagen 30km weiter zum Beispiel wollten sie auch für so eine Höhle 30$ pP haben ?

 

#insider

Helensville / Schwarzer. Strand

01Jan2019

Sieht schon gignstisch aus kompletter Strand aus schwarzem Sand ?????? #insidertip

 

Happy New Year aus Auckland

01Jan2019

 

Könnt ihr euch noch Dran erinnern an die Blogeinträge als wir in jener Nacht müde Unterkünfte gebucht hatten ? 3 waren es an der Zahl. ? 2/3  waren bisher nicht so gelungen... Und in Auckland sollte die dritte kommen ? Wir dachten so Jupp ist Silvester buchen wir lieber vorher was nicht das dann alles voll ist. Ich weis echt nicht was wir da gemacht hatten aber auch 3/3 war rotz ? ( ich glaube wir haben keine Bewertungen gelesen ? ) wir sind am 30.12 abends in Auckland angekommen und wollten bis 1.1 bleiben. Im Endeffekt waren wir in der gebuchten Unterkunft 5 Minuten haben uns so geekelt haben den 15$ als Nettigkeit gegeben und Tschüss ??? wir sagten uns lieber schlafen wir im Zelt als da ?

Nach langen suchen und hin und her hatten wir dann für die kommenden Tage eine traumhafte Unterkunft für die kommenden Tage gefunden ??????

Ich hatte zuvor schon eine Gruppe in der Couchsurfer App gefundene wo sich junge Leute zum gemeinsamen feiern verabredet hatten. Was hatten wir zu verlieren?

Die Gruppe hatten wir gefunden aber irgendwann hatten wir sie verloren aber ein Deutscher ist bei uns geblieben uns wir hatten trotzdem ein gutes Silvester und konnten mit ner genialen Aussicht auf das Feuerwerk als dritte auf der ganzen ins neue Jahr starten ???

 

Nur ein bisschen kurios war viele Leute warteten am Hafen mit uns um das Feuerwerk zu sehen und dann kamen die letzte 10 Sekunden von 2018 das Feuerwerk begann kurze Freude Und das neue Jahr war noch nicht mal 6 Minuten alt alle sprangen nach dem Feuerwerk auf und Tschüss ein Stress als ob zuhause das Bügeleisen noch an ist ????   

Wir standen dort Oki Gusti das wars ☺️

Coromandel

29Dez2018

Heute war unserer erster richtiger Regentag... Von früh bis Nachmittag durchweg aber wir haben es trotzdem bis nach Coromandel geschafft. bei schönem Wetter kann jeder fahren ? (Aber klingt echt schlimmer als es ist ??)

 

Zum Schluss kam den  auch die sonne raus ???

 aber wer mal in der Nähe ist die Gegend hier ist echt kreativ ? Überall stehen lustige Dinge und der Themenpark mitten im Wald  ist auf jedem Fall mit Kindern sehr zu empfehlen https://thewaterworks.co.nz/

 

 

Martha Gold Mine in Waihi

29Dez2018

 

In der Stadt Waihi liegt Neuseelands größte Goldmine. Ist schon ein gigantischer Krater mitten in der Stadt ...?

 

Weiter infos dazu gibt's hier https://de.m.wikipedia.org/wiki/Martha_Mine

 

 

Lake Tarawera

28Dez2018

Dieser See ist ein echter Geheimtipp wer mal hier in der Nähe ist. Der deutsche von Fiji damals hatte recht. Man fährt zwar 15km ins nix aber diese lohnen sich.?

Und das Café The Landing vor Ort lohnt sich auf jeden Fall auch ???

 

Thermal Wonderland Wai-O-Tapu

28Dez2018

Auf unserem Weg Richtung Norden und der Stadt Rotorua waren wir heute im Thermal Wonderland. Zum Glück hatte ich vorgestern nochmal geschaut was es wirklich ist .? Ich hatte das damals auf Fiji von einem Deutschen als Tipp bekommen und wenn man "thermal Wonderland" hört bin ich fest davon ausgegangen das es eine Therme ist so wie bei uns die Sachsen Therme usw. ? Aber hier sind es nur Löcher zum anschauen ?

 

Ich würde sagen man hat es mal gesehen aber naja wir haben jetzt Mittlerweile schon so viel ähnliches hier in der Gegend gesehen ... Und überall riecht es gleich schweflig und blubbert ????

https://www.waiotapu.co.nz/

Taupo

27Dez2018

Der Mittlere Teil der Nord Insel ist eine große Thermal region. Überall findet man Löcher im Boden wo es heiß raus blubbert oder sogar Fontänen rausspringen. Gestern und heute sind wir in der Region um den See Taupo.

 

In dem Park mündet ein kleiner warmer Bach in den  Fluss Waikato. Auf der einen Seite ist es echt faszinierend was so aus dem inneren der Erde kommt aber auf der anderen Seite auch ein bisschen beängstigend... ???

Huka Falls

Nachdem wir dann die Natur ringsum Taupo ausgecheckt hatte waren wir dann noch in einem der vielen Hot Pools Spa Bädern. ??http://www.wairakeiterraces.co.nz/

Wieder einen sehr guten Schlafpatz ausgesucht...??

Lake Taupo

27Dez2018

Tongariro Alpine Crossing

26Dez2018

2

da es gestern nur regnete hatte und wir somit einen Gammeltag mit Kontrollfahrt durch die Gegend gemacht hatten ging es nun heute endlich los zum 20 km alpinen crossing.

Gestern als wir spätes Frühstück/ Mittagessen gemacht hatten kam ein älteres Ehepaar in die Küche und als es wieder anfing mit regnen meinte der Mann so auf sächsisch „ooooorrrrr neeee das gibts dich ni“ und wir wussten hier sind Sachsen vereint?

wir kamen ins Gespräch und sie fragten uns wo wir herkommen. Philipp sagte aus der Nähe von Leipzig. Darauf das Ehepaar cool wir kommen aus Dresden. Haha und ich lachend ich aus Nossen ? die Welt ist ein Dorf ??? 

 

In der Mitte vom Berg wurde das Wetter schön aber die Gegend ist bekannt dafür das sich das Wetter innerhalb weniger Minuten ändert ...

Auf der Spitze angekommen gab es erstmal ein Energie  Bierchen ???????

 

Das schönste an der Strecke sollte eigentlich ein Kratersee sein ( Quelle Bild oben Google Bilder) aber bei uns änderte sich das Wetter auf Nebel aber naja wir waren da und hatte eine Nase voll Schwefel mit Brechreiz ???????

Nach 20km und ungefähr 5 1/2 Stunden erreichten wir die andere Seite und jetzt gehts weiter Richtung Norden  ? 

 

 

 

Frohe Weihnachten

24Dez2018

 

Nach Reichlichen 400km haben wir heute auch unser Lager für die nächsten zwei Nächte gefunden .

nur ein Problem gab es☺️ Wir hatten die Unterkunft in der selben Nacht gebucht wie die von der falschen Insel Seite ...?

Wir wussten das Tongarironationalpark in der Pampa lieg aber so ?

Küche war gut ausgestattet es gab nur keine Teller und Auch sonst naja egal besser als im Zelt 

.... Und so hatte das Essen auch sehr viel Style ?

 Danke auch an alle die mir eine Karte geschickt hatten habe hatte mich sehr gefreut ?? ( auch wenn ich die gewünschten Emotionen nicht gezeigt hatte ich kann das halt nicht ???? ihr kennt mich ja aber habe mich wirklich gefreut ??) Danke 

und danke auch an Philipp der die Karten den ganzen weiten Weg mitsich geschleppt hat und  10 Tage gut versteckt hatte ?

Dankööööööö?

Wir hatten ein schönes Weihnachtsfest ???????????hoffe ihr auch alle 

Mount Taranaki

24Dez2018

Bild Quelle: Google Bilder

so wie im Bild oben sollte er eigentlich aussehen aber als wir dort waren sah er so aus ....

... Und wir waren mal kurz oben aber da war es auch nicht besse ?☺️ (Aber wir waren da Wille zählt )

Lookout unterwegs...

24Dez2018

Simpsons Domain Campsite

23Dez2018

 

Wie immer schauen wir wenn das Wetter gut ist (und wir nicht unbedingt eine Dusche benötigen ?) wo es kostenlose Campingplätze gibt.

Dieser war unser Schlafpatz für die Nacht. Anfangs dachten wir wir fahren in irgendein Rittergut aber danach war nur ein Parkplatz wo schon andere Camper da waren ??????

Gute Nacht 

Wellington

23Dez2018

Gestern Abend/Nacht sind wir gut mit der Fähre in Wellington ankommen.?

Wir haben im Internet geschaut was man sich so anschauen könnte weil wir dachten in der Hauptstadt von Neuseeland wird schon was los sein ...

Aber es ist eine normale Stadt ???

 

Eine Sehenswürdigkeit ist diese Bahn ( Bild Quelle: Google Bilder ) sieht gut aus dauert ca. 10minuten rauf und runter Jupp man hast gesehen ?

Ein sehr guter Platz zum Frühstücken ist der Laden Americanos ?? http://www.americanos.co.nz/

1700km

22Dez2018

 

das war ungefähr die Route unserer letzten 5 Tage ??? 

kurz zusammengefasst: einmal richtig nass, ??Queenstown und die Region ringsum waren genial, die Westküste war Regendwald und der Norden der Südinsel war hüglig mit viel Weideflächen... ??☺️☺️☺️ 

 

 

Auf zum Abenteuer Nordinseln mal sehen was uns erwartet - wir sind bereit und die Bike's auch 

 

schöne Weihnachten euch allen  ?

Tag 5 460km und die Süd Insel ist abgehakt

22Dez2018

Wow was für ein Tag. Heute sind wir weiter die Westküste der Südinsel Hochgefahren bis zum Hafen von Picton.??? 

Im großen uns ganzen war die Landschaft heute sehr eintönig und gleich aber naja wir haben es gesehen und es war trotzdem schön... Und das Wetter war perfekt für so eine große Etappe ??????

Yupp jetzt nach 460km haben wir den Fährhafen pünktlich erreicht und sind glücklich das das das alles so geklappt hat. ? (Im Nachhinein wäre ein Tag mehr zum fahren gut gewesen aber die Fähre war schon gebucht... Aber egal wir haben es gerockt und wollen keine Aktion der letzten Tage missen ???)

Wir hatten sogar die Pole Position und durften als erstes drauf auf den Dampfer ?????

 

Wir fragten uns schon den ganzen Tag wie die wohl die Bikes fest machen werden ?

Oben angekommen wurden wir eingewiesen zu unserem Parkplatz und dann sagte der Ordner: " Oki guys now the funny Part..." (So Leute jetzt der Lustige Part) ? Wir gerade am absteigen vom Motorrad und kucken den an und er zeigt auf die Seile und sagt: "dort sind seile sucht euch was raus und macht die Bike's fest... ??? 

Na mal sehen ob sie dann noch stehen ?????????

Jetzt geht's los von der Südinsel auf die Nordinsel. Von Picton nach Wellington. ⛴⚓️

wer sich schon wundert warum alles so glatt läuft - wir warteten eigentlich auch schon auf den Moment und hoffen das es nichts schlimmes wird weil irgendwas ist ja immer ???

alles sah perfekt aus und dann schaute ich vorhin so auf der Fähre wo wir dann wenn wir 22:30 in Wellington ankommen hinfahren müssen. Den gestern Abend hatten wir noch schnell eine Unterkunft gebucht um nicht im dunklen noch irgendwo Zelte aufbauen zu müssen. Ich schaute so in meiner App von Booking.com  worüber wir alle Unterkünfte buchen nach der Adresse und dem Namen der gebuchten Unterkunft ???? 

HALTET EUCH FEST ?????

kurzes wundern warum Picton in der Adresss vorkommt...

FAZIT: wir haben wohl ausversehen eine Unterkunft auf der falschen Seite gebucht ??????

( es war spät gestern ?) 

aber naja solange es nur das ist und "nur" 30€ ist ja alles bestens 

 

 

weitere 410km geschafft

21Dez2018

Heute sind wir weiter die Westküste hochgefahren und hatten diese Brücke entdeckt und einer Ausweichbucht angehalten um ein Foto zu machen. (Ausweichbucht deshalb weil die Brücke nur ein spur hatte ??)

und dann kam noch ein anderer Motorradfahrer und er war auch aus Deutschland 

nirgends trifft man wen aber auf ner Brücke ??

Was uns immer noch ein Rätsel ist warum die riesen Flussbette so wenig Wasser im Moment haben ...

 

 

Dann ging es weiter Die Westküste hinauf und die Vegetation änderte zu Regenwald wenn man das so nennen darf...

ein paar mal sah man den Regen auch kommen. Direkt vor einem wechselte die Straße in einer Linie von nass auf trocken und es regnete... 2 mal nur kurz vielleicht eine halbe fahrminute und dann war der Regen vorbei also bräuchten wir nicht unbedingt unsere Fallschirmspringeruniform anziehen ?? das letzte mal sahen wir wieder eine Wand und dachten es ist nur kurz aber es war lang ????

aber ist ja nur regen ☔️ ????????

Beim Fox Gletscher war leider die Straße gesperrt aber der Franz Josef Gletscher hatte auf ?

Aber leider ist nicht mehr viel übrig...

 

Danach zogen wir unsere Uniform an und das Wetter wechselte auf wunderschön?????

Ende von Tag 3 und ca.200km am Cameron Flat Campingground

20Dez2018

Die Region Queenstown und die Strecke Queenstown bis wanaka sind einfach umwerfend von der Landschaft her.

voralle wenn man so über einen Hügel fährt und dann wieder ein neuer See einen überrascht genial ??

Was für ein genialer Tag geniale Landschaft, geiles Wetter  und nun ein genialer Campingplatz... (Nur eine Million kleine Fliegen, Fehlgriff beim Bierkauf ?und nasse Zelte vom vorvortag aber davon geht die Welt nicht unter ?? 

cheers bis morgen 

 

 

Blue Pools

20Dez2018

Lake Hawea

20Dez2018

Auf zur west coast der süd insel

20Dez2018

Was für eine geniale Strecke und das Wetter passt heute auch...????

Zipline Park queenstown

20Dez2018

https://www.ziptrek.co.nz/

6 Seilbahnen und die längste ist über 340meter lang...

 

 

Queenstown war war echt genial? Nur leider müssen wir jetzt weiter weil wir die Fähre für denn 22 auf die Norinsel schon gebucht haben... Aber ich komme auf jeden Fall irgendwann in meinem Leben nochmal zum Mountainbiken zurück ☺️☺️☺️??

 

 

(Maria/Clemens/ Toni wenn ihr das hier lest wir müssen zusammen nach Queenstown ????)

Zweiter tag weitere 260km

19Dez2018

 

Da es in der Nacht geregnet hatte sind wir erst gegen Mittag los aber diese Landschaft hatten wir unterwegs.

als wir auf den Berg gestiegen sind fragten uns Leute ob wir gleich hier runterspringen da unsere Regenanzüge aussehen wie die vom Fallschirm springen ??

Yupp jetzt sind wir in Queenstown ☺️

Bis jetzt sehr sympathisch und zu empfehlen. Vorallem die Cookie bar da gibt es sehr sehr gute Kekse https://cookietime.co.nz/ 

der federburger haben wir gehört soll gut sein aber da war so eine lange Schlange da sind wir ins Public Kitchen and bar gegangen. https://www.publickitchen.co.nz/ Auch sehr zu empfehlen wer mal hier ist sehr stylisch und das Lamm köstlich ????????

Lake Pukaki

18Dez2018

 

Ich glaub hier haben wir einen richtig guten Schlafpatz gefunden... Einfach gut mit Blick auf dem Mount Cook 

 

 

(Die Leute mussten mit ihren Campern auf dem Parkplatz bleiben ??)

 

 

Lake Tekapo

18Dez2018

Erster Tag erste 330km

18Dez2018

Als ich in den Rückspiegel schaute sah ich einen großen Campervan so ähnlich wie wir ihn damals hatten. Die Straße wurde zweispurig aber er überholte nicht sondern nur andere Autos. Es gab auch keine Einfahrten oder sowas das man ihn hätte vorbei lassen können ☺️☺️☺️ Wir fuhren bestimmt über eine Stunde so durch die Landschaft. ???? dann endlich ein Rastplatz wir fuhren raus und der Camper folgte uns immer noch ??????  wir drehten uns um und es war nicht nur ein Camper sondern 5 ???? Chinesen stiegen aus und sagten wir sind euch gefolgt weil wir lieben Motorräder und wollen ein Foto mit euch Oki warum nicht ?? wir machten Pause und sie fuhren weiter ...

 

 

 Ansonsten sind wir heute nur durch atemberaubend Landschaft gefahren 

hier Panorama Nähe von Fairlie

Lasset die Spiele beginnen...

18Dez2018

 

Erste Missionen haben wir schon mal erfolgreich geschafft alles ist verstaut, meine größte und eigentlich einzigste sorge mit der  Kaution ist alles gut gegangen und wir sind heil vom Hof gefahren. Nun geht es auf in den Regen... ???  (hoffentlich fahren wir vor ihm weg)

Let's get rrrrreeeeeady to rrrrrrrumble!

18Dez2018

Tschüss Australien bis Februar...

17Dez2018

Ein Uri fliegt um die Welt

17Dez2018

 

Bondi Beach

17Dez2018

Mal wieder ein bisschen die Blue Mountains erkundet...

16Dez2018

...

Mal wieder bisschen Sydney

14Dez2018

Ready for take off...

13Dez2018

 

Und so so schnell sind schon wieder fast 6 Monate vorbei... Wahnsinn wo ist die Zeit nur hin.???

es waren auf jedem Fall mal wieder eine geniale Zeit ?? Dairy for live / Maffra the Place to be ☺️☺️

und jetzt bin ich schon  wieder am Flughafen auf dem Weg nach Sydney ✈️✈️✈️✈️

Eins ist jetzt schon genial ich reise diesmal nur mit 10 kg ? EASY  

Philipp guten Flug auch dir bis Samstag ???????➡️??➡️??

Danke an euch alle für das gute Miteinander und ich glaube so ein easy miteinander ist nicht selbstverständlich ????? hoffe ich konnte euren Alltag gut bereichern ???

----IHR SEIT DIE BESTEN----

danke für alles bis Februar ??????

 

P.S. Julia/Julie ich habe lange überlegt wie ich das gute Essen hier würdigen kann weil mit nem einfachen Satz ist es nicht getan?? ich denke das untenstehende Bild beschreibt es ganz gut ??????

Dankööööööööö

Letzte große Mission vor dem nächsten Trip...

11Dez2018

mission completed

11Dez2018

Im Blogeintrag vom 29. September hatte ich euch schon mal die Entstehung der Tore gezeigt. Jetzt haben wir endlich die Zeit gefunden sie aufzustellen und anzustreichen...???

Jetzt muss nur noch die Hecke wachsen und dann ist es perfekt...???????

 

Good Job Dr.Vardy

Lake Glenmaggie

09Dez2018

Wing Ready...

25Nov2018

Wir machen heute schon die Milch von morgen...

16Nov2018

Auf dem weg vom Kalb zur Kuh???

14Nov2018

So schnell werden sie groß ...

( Thanks Alex for the picture?)

(P.S. Eine Kuh ist erst eine Kuh wenn sie das erste Kälbchen zur Welt gebracht hat vorher sind es Färsen ?)

Kalb  - Jungrind - Färse - Kuh - Steak ??????

Auf gehts ins zweite Jahr...

12Nov2018

Mission 365 completed

11Nov2018

So schnell ist ein Jahr schon wieder um...???

Ein Jahr voller Spannung und Überraschungen aber ich habe überlebt ?????? Und alles hat sich wunderbar zusammengefügt. ??

Auf geht's in ein neues  ?

 

P.S. Blogstatistik Stand 11.11.2018 13:07 Uhr: Einträge 153, Besucher 5627 

Schönen Winter euch allen bis nächstes Jahr...

Neuseeland kann kommen

08Nov2018

Ein Tag Arbeit hat sich gelohnt. ????? der grobe Fahrplan für unsern 25 Tage Neuseeland Trip steht... Der Rest passier einfach spontan?

Wer Interesse hat kann einfach mal im folgenden Link vorbeischauen:

https://www.dropbox.com/s/vjxqvyhm0hwhbh3/Neuseeland%20Motorradtour%20Christchurch%20Auckland.pdf?dl=0

Aber ein steht jetzt schon fest mit dem Motorrad zu reisen ist nochmal eine ganz andere Nummer also mit dem Auto...

aber es wird genial werden??

 

Melbourne Cup

07Nov2018

Am ersten Dienstag im November findet immer der sogenannte Melbourne Cup auf dem Flemington Racecourse im Norden von Melbourne statt.??? Es ist das höchstdotierte Langstreckenrennen der Welt der Sieger bekommt über 7 Millionen Australische Doller...??

Alle Leute rund um Melbourne oder vielleicht auch in ganz Autralien lieben dieses Race und darum ist es gleich mal ein Feiertag in Victotia. ?? Viele Leute Wetten auf die Pferde, gehen in Pubs und schauen gemeinsam die Rennen und steigern sich extrem darein. Am Anfang konnte ich gar nicht verstehen wie man sich so in Pferderennen reinsteigern kann??????? 

Aber seit gerstern konnte ich es dann nachvollziehen. Ich war mit ein paar Leuten in einem Pub und wir wetteten auf Pferde. Immer nur ein paar Doller. Es waren glaub ich insgesamt 9 oder 10 Rennen und das 7 war der eigentliche Melbourne Cup worauf alle wetteten. Wir haben in jedem Rennen auf ein paar Pferde gewettet??????. Enteweder auf das Pferd oder den Jockey mit dem Lustigsten Namen manchmal auch einfach Zufallsgenerator.?

Und dann war der Moment des Races wo man sich reinsteigert weil man natürlich möchte das sein Pferd gewinnt??? 

Im Hauptrace hatte ich sogar auf das Gewinnerpferd gewettet aber leider nur mit 1$ hätte ich da bissel mehr drauf gesetzt JACKPOT aber naja steckt man nicht drin ein kleiner zweistelliger betrag war es trotzdem und es geht ja um den Spaß???

Am ende des Tages sind wir glaub ich mit +- 0 nachhause gegangen aber der Spaß war es wert ????????????????????????

 

Drohnie

04Nov2018

Ein schönes neues Spielzeug, man gönnt sich ja sonst nix. Nun gab es eine Drohne und damit bin ich perfekt vorbereitet für Neuseeland.

 Hier sehr ihr eine der ersten Aufnahmen. Seht euch unser schönes neues Gras an...?????

 

(aber wie man in den Ecken sieht ohne Bewässerung wächst nix...)

Projekt Fußboden geglückt

25Okt2018

2nd Visa

18Okt2018

Ein Jahr Australien ist fast rum und daher war es an der Zeit zu denken was ist nachher?? vor ein paar Monaten war mein Plan noch kein weiteres Arbeitsvisa zu beantragen und im April wieder zu kommen aber dann dachte ich mir ach komm wenn nicht jetzt wann dann...??? Die 88 Farmtage die man für dieses Visa benötigt hatte ich locker zusammen und warum daher die Chace nicht nutzen noch ein Jahr hier zu bleiben jetzt wo sich alle gerade dran gewöhnt haben das ich nicht da bin ???

Es gibt viele Leute die mich dabei unterstützen und es für gut heißen was ich hier veranstalte dafür sag ich einfach mal Danke?????? und für die Leute denen es nicht gefällt das ist mir eigentlich relativ egal ??? und für die Leute die das lesen und sich angesprochen fühlen: Der ausspruch lautete vor ein paar Wochen : " wann kommst du eigentlich mal zurück und machst was richtiges" kurze Frage Was ist den bitte schön was richtiges eurer Meinung nach ? 

Ich gehe hier genau so jeden Tag arbeiten und lerne sehr viel nur mit dem kleinen Unterschied das ich theoretisch einfach sagen könnte TSCHÜSS ich zieh weiter oder ich fliege irgendwo hin und verprasse das erarbeite???

Wenn ihr mit eurer Lebenssituation gerade nicht zufrieden seit oki dann ändert was die Welt steht euch offen und wenn nicht gut da bleibts ich bin glücklich und für mich ist es im Moment das richtige und wenn ich keine Lust mehr drauf habe dann mach ich halt was anderes ???? Arbeiten gehe ich gern und da da am ende auch noch was bei rausspringt umso besser ???????????

Ach Und dann gibt es noch eine Gruppe von Menschen die einfach nur Neidisch sind und es selbst auch wissen aber die Aktion schlecht machen müssen weils sie damit auch nicht klar kommen das es eigentlich cool ist . Ihr sollt wissen das ist mir auch EGAL????? Wer ein Problem hat ist nicht meins ??

 

Jupp das solls gewesen sein auf gehts in  ein zweites erlebnisreiches Jahr?

Milch Milch Milch

12Okt2018

Kleine oder Große/ Jersey oder die guten alten Friesian alle drehen bei uns ihre Runden ???

Schönes Wochenende

01Okt2018

Projekt Tore fast abgeschlossen

29Sept2018

Aus diesem ⬆⬆⬆ werden 8 von diesen ⬇⬇⬇

Jetzt müssen sie nur noch aufgestellt werden...??????

Kälber Zeit

23Sept2018

Alltag auf der Farm

15Sept2018

 

Der Frühling kommt...

11Sept2018

Frühling ist hier. und fast alles bereit für den Sommer ???

Ja auch in Australien gibt es den Winter

26Aug2018

Viele haben mir das ja schon nicht mit dem Skifahren geklaubt aber es ist war auch in Austalien ist es kalt ❄.

Morgens wenn wir anfangen mit Melken ist es schon etwas kalt aber dann sobald die Sonne aufgeht ist es ein sehr angenhemer Winter...???

⬇⬇⬇ und ja das ist ein kleines bisschen EIS auf dem Wasserbecken ⬇⬇⬇

Und hier wieder was schönes

19Aug2018

Wären Vardys im Deutschlandurlaub sind habe ich mich mal wieder einer großen Mission gestellt???

Für alle die bei Projekt Küche damals dabei waren so ähnlich war es auch die Nacht zuvor alles fertig geworden ??

 

Vorher:

Nachher:

Es war mal wieder ein sehr schönes Projekt und ich denke am ende hat es sich auf jeden fall gelohnt ???

Der Große Unterschied zu Deutschland...

29Juli2018

Viele Fragten wie die Farm so aussieht das kann ich ganz einfach beantworten mit viel Gras. Es gibt keine Kuhställe wie man das so von uns gewöhnt ist sondern nur Weidefläche wo die Kühe jeden Tag auf eine andere Weide gehen. ????????In dem rechten Bild ist das Melkkarusell zu sehen.

Jupp und das ist auch der Grund warum es so cool ist. ? Man ist den ganzen Tag draußen, fährt mit dem Quad oder anderen Maschinen rum und hängt nicht wie in Deutschland oder anders wo im Kuhstall... Somit gibt es auch nicht das Gülle Problem hier gibt es dafür ein anderes: die große trockenheit aber dafür gibt es ein ausgeklügeltes Bewässerungs und Grabensystem. Wie in dem Linken Bild gut zu sehen fährt da eine riesen beregnungsanlage im Kreis ?? und die Weiden werden geflutet (Bei weiteren Fragen einfach mal schreiben)

Ich finde es auch lustig wenn man in Deutschland sagt man arbeitet bei den Kühen schauen ein alle an und denken HAUPTSCHULE ????? aber hier machen das viele junge Leute und fast die ganze Region besteht aus vielen kleinen Farmen

⬇⬇⬇⬇ hier unten zum Vergleich die Milchviehanlage bei uns in Bodenbach ⬇⬇⬇⬇

 

Deshalb versteh ich auch das Vegetarier sein in Australien nicht ganz. Die Tiere sind den ganzen Tag draußen, essen Gras, haben ausreichend Platz und sie lieben es gemolken zu werden ??? Sie kennen wissen auch die Melkzeiten. Man kann genau beobachten ca. eine Stunde vor Melkbeginn laufen sie los zum Anfang der Weide und sammeln sich. Danach öffnet man einfach das Tor und sie laufen automatisch zum Melkstand drehen da ihre Runde und gehen wieder raus zur nächsten Wiede. ?? 

Hello Maffra

13Juli2018

Back to Maffra, back by the buddys, back to new missions ????????

Thanks for the night guys...

 

Auf geht's zurück nach Melbourne

12Juli2018

 

Jetzt geht es zurück nach Melbourne und danach back to Maffra ?????????

Ja was kann man zusammenfassend zu Fiji sagen? Ich war nun 12 Tage auf 9 Inseln Unterwegs und eins ist sicher wir können so glücklich sein wie wir bei uns in Deutschland leben dürfen. Man braucht nur mal in die Gesichter zu schauen und den Vergleich ziehen. Wir leben in Reichtum und schimpfen trotzdem jeden Tag... Die Menschen auf den Inseln haben echt nicht viel (woher auch) und sind rund um die Uhr glücklich und geben alles um uns alles zu zeigen. Man kann es ihnen echt ansehen und sie strahlen es auch alle aus. ? Wir Touristen haben auch sehr oft darüber geredet manche sagten das sie alle nur so glücklich sind weil wir da sind vom reichen Rest der Welt und das Geld auf die Inseln bringen... Sie leben vom Tourismus keine Frage aber auch wenn man die Menschen beobachtet z.B. in Deutschland in einem Hotel das Personal ist auch freundlich und nett aber dann im Hintergrund im Pausenraum oder oder oder wird sich aufgeregt über dies und das aber die Menschen auf Fiji auch wenn man sie beobachtet wenn sie unter sich sind im Dorf usw. sie sind immer Happy tanzen singen und das ist definitiv keine Show nur für uns Touristen...+

Sie geben sich auf jeden fall viel mühe um es uns schön zu machen. Könnt ihr euch noch an das Video mit der Dusche erinnern. Sie geben echt alles und wenn es nur ein kleiner Wasserstrahl ist es ist besser als nix und man darf auch nicht vergessen wir waren auf Inslen da gibt es nicht eben mal Strom und Wasser aus der Leitung....

Es war auf jeden Fall eine  geniale Zeit mit ganz vielen coolen Menschen und Eindrücken...?????

Aber ob man nun wirklich von Deutschland aus den ganzen weiten Weg aufsich nehmen sollte um sagen zu können man war auf Fiji ist fraglich... weil am ende ist es "nur" Sonne strand und Meer (und von Australien nur 3 1/2 Studnen entfernt)?

Und ich denke das ist Fiji erleben. Mit Einheimsichen leben ist auf jeden fall viel cooler und interessanter als in irgendeinem Resort. Man muss sich nur drauf einlassen und auch mal etwas anderes zulassen...

Was mich nur an der ganzen Sache ein wenig traurig macht ist das die Fährgesellschaft und das ganze Unternehmen was daran hängt das sie so viel Geld mit uns machen. Klar ohne sie würden keine Touristen auf die Inseln kommen und es gibt auch nur diese eine Fähre am Tag die einmal hoch und wieder runterfährt. Aber trotzdem wenn man das ganze Konzept nach 12 Tagen Fiji durchaut hat sieht man erstmal das vom Reisepreis nicht viel bei den Einheimischen landet...????

 

Das lustigste war eigentlich immer das ich immer meine dicke Winterjacke mitschleppen musste. ? Von der Fähre ging es immer auf ein kleines Boot das uns dann auf die Insel gebracht hat und das alle 2 Tage aufs neue und immer wurde ich gefragt ist dir kalt???

Es wäre auch cool gewesen die Insel Taveuni zu besuchen aber dafür hatte man von der Hauptinsel nocheinmal fliegen müssen und dafür hatte ich leider keine Zeit .... vielleicht nächstes mal. Besonders ist an der Insel das sie genau auf dem 180 Längengrad liegt. Dieser teilt die Insel und ist somit auch die Datumsgrenze. Also kann man gleichzeitig im gestern und Heute sein ???

Auf was ich mich auf jeden fall freu nach einer so erlebnissreichen Zeit ist eine neue ZAHNBÜRSTE ?? und ihr werdet es kaum glauben man spricht immer so och  1 Jahr Urlaub wäre schön ... Ich war jetzt fast 2 Monate nur unterwegs fast jeden Tag wo anders Sachen ein auspacken, immer neues zum Glück habe ich den Blog sonst wüsste ich nicht merh was ich alles gemacht habe?? .... die Fotos sehen traumhaft aus und es war und ist auch traumhaft trotzdem freue ich mich echt wieder auf den Alltag und vorallem aufs Arbeiten. und das liegt  nicht mehr weit entfernt ???

In 3 Stunden bin ich wieder in Melbourne und das timing stimmt mal wieder Perfekt und ist mal wieder ein beweis das sich alle fügt???

Morgen treffe ich mich mit Vardys. Ich steig aus dem Flieger sie steigen in den Flieger  ????????

 

 

 

 

Tag in Nadi

12Juli2018

Ja und so schnell ist die Zeit schon wieder um... Gestern abend sind wir im Hafen von Denarau wieder angekommen. Danach ging es mit einem Shuttel ins Bamboo Backpackers Hostel dort wo schon alles begann vor fast zwei Wochen...??? 

Ich war noch nicht mal richtig im Hostel drin da sah ich  die ersten Bekannten schon wieder an der Bar???

Wir hatten alle gemeinsam noch einen genialen Abend und die Lokation ist ja auch Perfekt dafür direkt am Strand kann ich jedem nur empfehlen???

Ja heute ware ich noch den Tag in Nadi. Unten die Karte beschreibt ganz gut meinen Tag ?Wir hatten unser Gepäck im Hostel abgestellt da der Flieger erst heute Abend geht. Danach sind wir nach Nadi gelaufen. Wenn man durch die Straßen läuft kann man sich auf jeden fall einen besseren Eindruck machen wie die Leute leben usw. Danach ging es noch einmal mit dem Bus zum Hafen weil gestern abend fuhr der Shuttelbus schnell ab und am Tag der abreise hatte man auch nicht so richtig die Zeit den Hafen zu genießen. ?

Danach ging es zurück nach Nadi und zu Fuß zurück zum Hostel. Dort genossen wir alle noch die letzten Stunden an der Bar und am Strand bevor sich alle Wege trennen.?

 

Segeltripp

10Juli2018

Wie das immer so war traf man auf vielen Inseln Leute wieder die man vorher schon mal gesehen hatte aber die dann man zwischendurch auf einer anderen Insel waren. Und immer wenn man sich sah fragten wir uns gegenseitig ob sie die letzten Tage das Full-Montie Packet gelohnt hat. (wenn ihr euch erinnert hatte ich ganz am Anfang von Fiji geschrieben das ich doch lieber das teure Paket dazu buche um bissel aktion zu haben) Wir kamen immer auf den Punkt das es schön war und gut das wir es zuvor gebucht hatten weil ansonsten hätte ich niemals so viel Geld ausgegeben zusätzlich z.B. für den Höhlentrip usw. usw. Aber im nachhinein war es gut wir hatten was erlebt und? doch auf das Geld es war Lustig ?

doch am Ende fragte man sich schon wie sie auf so einen Preis kommen und das sollte sich heute klären...

Heute stand der Segeltrip an und keiner wusste wirklich was da abgeht aber wir kannten uns schon gegenseitig also konnte es nur gut werden...

 

Es stellte sich heraus es war mit der geilste Tag von Fiji. Von früh bis abends gab es essen trinken all inklusive alles im preis inbegriffen. So drehte sich der ganze tag nur um ??????????

 

Es ging auf ein paar Inseln unteranderem auch die Castaway Insel wo der Film mit Tom Hanks gedreht wurde und dann waren wir noch auf einer Insel mit einem Dorf wo wir uns die Schule usw. anschauen konnten. 

Es war genial...

Danke für die schöne Zeit so hat es sich am ende doch noch gelohnt????

auf gehts zurück aufs Festland

6. South Sea Island

09Juli2018

 

Ja South Sea Island ist eigentlich wie die erste Insel Beachcomber sehr sehr Touristisch. Da es nicht weit vom Festland entfernt ist, ist sie tagsüber brechentvoll. Aber abends wieder umso schöner. Wir waren ca. 10 Leute die auf der Insel schlufen und tagsüber waren bestimmt über 100 Leute da ???

Aber gut...

 

Eine Attraktion war das U-Boot da konnte man reigehe saß da und wurde so durchs Meer rumgefahren...

Eigentlich ganz Lustig ??

Am Abend saßen wir dann so mit den Mitarbeitern gemütlich bei einem Feuer am Strand. Ich hatte gar nicht so realisiert das man auf der Insel auch zu einem tauchgang aufbrechen kann... der Mitarbeiter erzählte uns so einiges darüber 

Und am nächsten morgen dachte ich so wenn nicht jetzt wann dann????

Ich hatte Glück und musste nicht in einer Gruppe mit sondern konnte mit einer Mitarbeiterin die gerade Zeit hatte mit.

Ich habe keine Ahnung wie es in Deutschland oder so ist aber muss man da nicht erst einen Kurs machen oder so???????? 

Ich glaube ich habe umgerechnet paarn 30€ bezahlt da erklärte sie mir noch dies und das kurz und dann standen wir auch schon im Wasser und es ging los...?????????????

Sie tauchte vorneweg und ich einfach hinterher? Wer die möglichkeit mal hat muss das unbedint mal machen es war genial. Nur ich finde man darf echt nicht drüber nachdenken wo man gerade ist- einfach genießen. keine Ahnung wie tief wir waren aber von jetzt auf dann waren wir am Meeresgrund und über mir nur Wassser ?? ist schon gigantisch was alles möglich ist 

Nur schade war das im Meer nicht viel loswar aber sie sagte mir später das letztes Jahr ein großer tsunami war und somit alle Korallen usw beschädigt worden wie man auch unten in den Bildern sieht liegen sie jetzt alle tot an Land. ?? und noch eine weitere Ursache ist eine große Fabrik die all ihre abwässer in den Ozean fließen lässt aber darüber spricht kaum jemand meinte sie...

Aber die Sachen die noch da waren waren echt cool. Ich war so fasziniert davon das ich glatt vergessen hatte Bilder zu machen? Zum beisiel eine Pflanze sie zeigte mir ich sollte sie anfassen. War ein super cooles Gefühl und sobald ich sie angefasst hatte wechselte sie die Farbe ?? NICE?

Eine Lustige Sache passierte beim tauchen ?- dieses Zeichen bedeutet alles Oki, ?- bedeutet ich möchte tiefer und dieses ?- so schnell wie möglich nach oben.

Sie fragte die ganze Zeit ob alles oki ist und machte oft dieses Zeichen?und ich antwortete mit ?. Alles oki. aber was zeigen normale Leute die nicht tauchen gehen ob alles oki ist? ? Dieses ? Ich machte es einmal ausversehen und sofort gingen wir nach oben...???

Und jetzt sind die Insel Tage schon wieder morgen geht es noch auf einen Segeltrip und danach zurück aufs Festland und zurück nach Melbourne in den Winter ?

5. Gold Coast Inn INSEL: Nanuya

07Juli2018

Nanuya ist die vorletzte Insel auf Fiji und die am nördlichtsten gelegene Insel die die Fähre anfährt?

Wie ihr auf der Karte unten sehen könnt fährt die Fähre bis zur Blue Lagoon von dort wurden wir mit einem kleinen Boot wie auf jeder Insel bis jetzt abgeholt. Mit mir kam noch einer an. Er war aus der Schweiz. ?

Die Unterkunft wurde von einer Familie betrieben. Auch sie waren wieder sehr freundlich und dankbar das wir gekommen sind. Die meisten Besucher der Insel schlafen im Resort nur wir jungen Leute die nicht viel Luxus benötigen und eher auf Abenteuer usw aussind kommen ins Goldcoast. ?

Man muss immer bedenken wir sind auf einer Insel mitten irgendwo im Meer wo nicht mal schnell ein Supermarkt ist oder es einfach ist Strom und fliesend Wasser zu habe... Aber das essen war echt sehr sehr gut und der Rest sie bemühten sich echt mit allem so auch die Dusche...

Ich muss sagen es reicht zu und besser so eine als keine ?????

Da es auf unserer Seite der Insel sehr windig war sagten uns die Besitzer das man ganz einfach zur Blauen Lagoone laufen kann dort ist es traumhaft und nicht windig.???

?⬅➡↗↖↔↕?

Einmal quer durch die Insel erst rechts und morgen gehen wir mal Links ???

?????????

Hier wurde übrigens der Film von 1980 "Blue Lagoon" gedreht.?

So schnell sind fast 2 Wochen schon wieder um...

Morgen geht es dann mit der Fähre 5 Stunden zurück bis zur letzen Insel.?

4. Nabua Lodge INSEL: Nacula

05Juli2018

Hier ein Report von der Nacula Island. Die unterkunft hier Nabua Lodge.???

Dort lebten wir in solchen Hütten. Und auf dieser Insel waren auch sehr viele Leute die ich auf anderen Inselns schon einmal getroffen hatte.? aber ansonsten war nix weiter los...

⬆MEISTERLEISTUNG⬆

Gemeinsam machten wir einen Höhlen Trip.

Die fahrt zu der Höhle dauerte ca. 30 minuten und war für fiji verhältnisse viel zu sicher und es gab zum ersten mal sitzbänke in einem boot... ?

Der eingang in die Höhle sah schon vielversprechend aus wir waren gespannt?

 

Auf dem Bildern kommt es gar nicht so rüber aber wir kletterten durch ein kleines Loch und auf einmal... WOW????

Und dann dachten wir OKI das wars schon war cool aber dann meinte so ein Einheimisch kommt mit 

Der EInheimische tauchte mit der Lampe ab und dann höhrte man ihn durch die Felswand reden "kommt taucht zu dem Licht"... Wie in dem Video zu sehen er wackelte mit der Lampe und wir tauchten dort hin. Hinter der Felswand angekommen es war kein Licht alles dunkel nur wir als Gruppe, Wasser, Wände und keiner auser der Fiji wusste wo es wieder raus geht. ??? Der erste moment war cool wie im video auch zu höhren aber dann...

Ihr kennt mich ich habe eigentlich vor nicht viel Angst aber das war echt irgendwie kein Spaß oder Kick... Wir waren zu neunt da drin schwammen da rum keiner wusste mehr wo er war und sagten uns gegenseitig keine panik wir kommen hier wieder raus alles gut... ( Stellt euch vor jemand wäre da ausgerastet wie hätte man denn den raus bekommen ?)Der Fiji fing an irgendwas zu erzählen aber alle dachten nur los raus jetzt hier genug "gesehen" ⬛ Es war dunkel keiner sah etwas aber man konnte die Anspannung von allen fühlen...Und dann endlich Richtung Ausgang und alle waren echt froh das sie wieder draußen waren. (aber der Einheimische kuckte auch nicht ob alle da waren also hätte auch jemand noch drin sein können hätte keiner gemerkt?) Aber naja alles gut 

Dann zurück zum normalen ein bisschen Klippen springen ?

 

Da wir kein Internet usw. auf der Insel hatten waren wir auch nicht informiert was so in der Welt abging. Wie das immer so ist beim essen hat man die besten Gespräche. Am abend lernten wir ein älteres Ehepaar kennen die schon längere Zeit um die Welt reisen schaut einfach mal rein https://rustnevereversleeps.com/ . Die erzählten uns von dem Höhlenunglück in Thailand was vor ein paar Tagen passiert ist wo die ganzen Kinder da gefangen waren. Wir kuckten uns alle nur an...???????????

Am nächsten Tag war dann nicht so schönes Wetter aber wir machten das beste draus. Cool war das mal wieder nicht viele Leute auf der Insel waren obwohl Ferien in Australien sind aber wir denken die meisten Leute fahren mehr in die Resort anstelle auf die abenteuer Seite mit keinem Luxus. ?

So chillten wir ein wenig heute und eine ältere Dame hat auf der Insel eine kleine Hütte wo sie täglich Kuchen macht das klang verdächtig nach einem Kaffeekränzchen ????

 

Auf der Insel war auch ein Dorf was wir uns anschauten wie die leben einfach wahnsinn aber sie sind glücklich und auch als die Kinder alle heimkamen von der Schule mit dem Boot sie waren glücklicher als manch anderer in Europa? die sie haben echt nix ....

Ja morgen geht es dann weiter aufs Meer hinaus in richtung Norden mal sehen was uns da erwartet...

 

 

3. Insel Naviti Island

02Juli2018

Heute ging es weiter auf die Naviti island zur unterkunft White Sandy Beach Resort. Zugegeben wenn man sich mit Leuten unterhält wo man den schon überall war auf Fiji und was noch kommt keiner kennt die namen der Inseln alle kennen nur die namen der Untrkünfte. Ich wusste die Namen auch erst nach recherche für meinen Blog... und kann mir auch nur die namen der Untrkünfte merken. 

Aber das nebenbei jetzt gibts den Report über white sandy. Wir sind wieder angekommen mit dem boot und wurden durch gesang und eine kokusnuss begrüßt.

Hier mal ein video wie die Leute immer ankommen.

VIDEO ankunft wird nachträglich eingefügt

auch hier ist es wieder wunschön. seht selbst...

Am abend gabs dan die tratitionellen feuerschows und tänze der einheimischen 

VIDEO Tänze wird nachträglich eingefügt

Am nächsten Morgen sind wir raus gefahren um mantarochen zu sehen. Aber leider waren keine da drum gingen wir nur Schnorcheln. Das lustigste vom Tag war die einheimischen waren wieder mit so einem speer fischen und da war so eine veganerin mit auf dem boot und sagte "bitte nicht die fische umbringen" und er so nein nein mache ich nicht...

Ich hörte trotzdem immer ping,ping,ping und wusste abendessen ist sicher...

als alle im boot saßen musste sich die veganerin ganz vorne an die spitze setzen und als sie nicht hinsah kam der mann der fischen war ins boot. er hatte eine lange neopren hose an und holte daraus ein fisch nach dem anderen die toten fische waren überall in der hose ... 

Sie fragten uns ob wir mit fischen gehen wollten zum sonnuntergang beißen die fische am besten. Diesmal angelten wir aber mit einer leine 

am morgen staunten wir noch über die vielen buten fische und am abend holten wir sie alle raus...

am nächsten morgen versuchten wir nocheinmak mantarochen zu sehen und sie waren wirklich da...

kein gutes bild aber in der erinnerung ist es gigantisch 

und schon wieder sind 2 Tage um morgen geht es weiter bis dahin 

 

2. Insel Wayasewa

02Juli2018

Heute ging es von Beachcomber aus auf die Insel Wayasewa oder auch Namara Insel genannt zur unterkunft naqalia lodge. Mit mir waren dort noch 5 weitere Touristen der rest waren alle dorfbewohner. Am anfang meiner Reise buchte ich eine 1 kokusnuss unterkunft das beduetet Essen aber nicht viel Luxus. Ich braue es nicht dachte ich hauptsache essen und ein bett. Es war gut so es war alles sehr einfach gehalten und auf dieser Insel lebt man mit den einheimischen zusammen was viel viel besser ist als dies 5 sterne hotels. 

Das zeigte sich auch am abend. Die einheimischen von der insel fragten und ob wir den sonnenuntergang auf dem höchsten punkt der Insel sehen wollen. so machten sich pärchen aus Finnland, ein einheimischer und Ich auf dem weg zum gipfel. Wege gab es keine einfach durch... So muss das 

 

Unterwegs kame wir an einem Stein vorbei und der Einheimische sagte helft mir mal... der Stein den man unten im Foto sieht liegt da einfach nur so rum und wenn man genügend wackelt bewegt er sich hin und her. Irgendwie Lustig aber auch beängstigend. Wir fragten was passiert wenn mal ein Orkan kommt und der stein in der Dorf rollt. Er lachte nur relax people...

 

 Nur ein bisschen windig ?? 

Es waren leider sehr sehr viele Wolken am himmel aber es hatte sich auf jeden fall gelohnt. Nur eins war mir nicht ganz bewusst nacht dem Sonnenuntergang ist es dunkel... so ging es bergab irgendwo durch den busch zurück zum dorf.

Da ich hier nur eine nacht auf der Insel verbringe fragten uns die Dorfbewohner ob wir nicht mit raus fischen wollen bevor wir abfahren.

Wir fuhren ungefähr eine Stunde raus aufs offene Meer. Die stimmung war sehr angespannt selbst den sonst so fröhlichen Fijis war es nicht mehr ganz egal. Ich bin ja sonst auch so "no risk no fun" aber die wellen waren so hoch... Wir saßen nur so wie es unten auf dem bild zu sehen ist im boot und die wellen hoben das boot bestimmt fast auf 60° an und danach krachte es runter...

 

Dann waren wir endlich am fisching spott angekommen. Auf den Fiji Inselns fangen sie fische nicht so wie wir es kennen mit einer angelrute sie benutzen einen selbstgebauten speer dieser wird mit einer feder abgeschossen. was bei den Dorfbewohnern so leicht aussieht ist es nicht.

Lustig ist man hört untrewasser immer nur ping, ping und sieht das sie getroffen haben. Bei uns ging es Ping und der fisch lachte nur...

 

Aufeinmal hies es Hai und es waren bestimmt über 20 Riffhaie da.

Schaut euch einfach das video an gigantisch

danach sind wir alle froh und munter wieder auf der Insel angekommen 

und nun geht es schon wieder weiter zur nächsten Insel auf zum nächsten abenteuer

bis später

1. Insel Beachcomber

30Juni2018

Die Fähre hält neben der Insel an, dann kommt ein Boot von der Insel und bringt gäste die weiterfahren richtung norden und nimmt neue Gäste mit zur insel zurück. Ist auf jeden fall schon mal eine feine Sache  

Ansonsten so stellt man sich doch Inselleben vor. Nur leider ist sie Tagsüber sehr sehr voll weil viele Tagestouristen vom Festland kommen aber dafür nachts umso lustiger... da nur die coolen da schalafen 

Das boot kam an und wir wurden wieder mit gitarren, gesang und feinstem strand begrüßt 

Hier war alles noch leer bevor die Tagestouristen kamen...

Als der strand dann wieder leer war konnte man es komplett geniesen. Wie der Zufall es so möchte waren die passenden Leute auch zur stelle...

 

Schnell bildete sich eine kleine Gruppe und der abend war genial.

Schade das ich nur eine Nacht da gebucht hatte aber den nächsten Tag sollte es eigentlich schon weiter gehen zur nächsten Insel. Ein paar blieben noch für eine weitere nacht auf der insel und ich stieg mit ein paar anderen wieder in das Boot zur fähre. An der fähre angekommen sagte der captain "Es können nur 2 leute auf die Fähre da die Fähre zu voll ist..." öööööööhhhhhhh große radlosigkeit aber Fiji alles cool alles gelassen. So schickten wir ein älteres ehepaar auf die Fähre und wir fuhren wieder mit zurück... Große freude über das wiedersehen und eine weitere Nacht auf der Party insel #thankspeople

Am Aben war großes Krabben race auf der Insel. Jeder brachte seine krabbe vom Strand .Meine Krabbe für Team Germany gewann leider nicht.. Aber egal ein weiterer genialer Tag auf der Insel geht vorbei morgen geht es dann definitiv zur nächsten Insel mal schauen...

 

 

Beachcomber

30Juni2018

Ich hatte von dem Besitzer meiner Unterkunft erfahren das morgens ein Shuttelbus direkt zum Hafen fährt. Easy wieder was erledigt. So ging es am morgen mit dem Bus zum Hafen Denarau-Marina. Auf dem Weg dahin sammelten wir noch ein paar Leute ein. Und auch das war auf Fiji Art. Ohne zu wissen wie viele menschen überhaupt mit dem Bus fahren hielt der Busfahrer vor ein paar Unterkünften an hupte 2 mal und vor wieder los ? Es kam natürlich keiner so schnell...

Es fährt nur eine Fähre morgens wie auf dem Bild zu sehen nach Norden und lässt die Leute bei den Inseln raus wo sie die Unterkunft gebucht haben. Abends fährt sie dann wieder zurück zum Hafen Denarau und man hat die Chace wenn man will wieder mitzufahren. 

 

Auf der ersten Insel Beachcomber werde ich  nur eine Nacht bleiben aber dann auf den Folgenden Inseln immer 2. Nächte. Von meiner letzten Insel bis zum Festland fährt man 5 Stunden mit der Fähre cool

Jetzt geht es ersteinmal nach Beachcomber. Zu dieser Insel fährt man ca 45min vom Festland aus.

 

Gut angekommen

29Juni2018

So nun endlich angekommen. Ich habe mich ja echt 0 informiert bzw. hatte bis jetzt auch keine Ahnung was Fiji bedeutet aber der erste Eindruck ist auf jedem Mal schon Positiv. wir stiegen aus dem Flugzeug aus und da standen schon Leute mit Gitarren und sagen für uns Insel und Urlaubsstimmung ist jetzt auf jeden Fall da ?

Aber erstmal zum Flug. Von Sydney nach Nadi fliegt man ungefähr 4 Stunden. Im Flugzeug saß ich neben einem der ungefähr genauso alt war wie ich. Ungefähr 3 Stunden habe ich etwas geschlafen?? und die letzte Stunde wurde es etwas aufgeregt im Flugzeug als die Durchsage kam ist ein Arzt an Board. Boooooorrrrrrr ?dachte ich was kommt jetzt. Auf einmal rannten da paar rum zu einer die paar reihen vor uns saß. Von dem Augenblick an bin ich mit ihm ins Gespräch gekommen. Er ist Franzose heißt Alex wohnt in Sydney für alle die gleich fragen und ist für Arbeit in Fiji. ?So aber jetzt zum wichtigen warum ich es überhaupt schreibe. Wir unterhielten uns normaler smale Talk und zum Schluss kam heraus das seine Schlafgelegenheit genau ein Haus weiter ist als meine. Gut so konnte man sich vielleicht ein Taxi ?oder so teilen dachten wir uns... soweit der Plan. Dann ging es durch den Sicherheitscheck. Dort waren riesige Schilder aufgestellt mit der Aufschrift "es dürfen keine samen Lebensmittel usw. eingeführt werden wenn jemand erwischt wird bekommt er eine hohe Geldstrafe" ich dachte mir noch so hahaha aber dann kurz bevor die Kontrolle kam fiel mir ein ich habe noch Reis aus dem Hostel im Rucksack weil er mir zu schade war zum wegschmissen??? ohhhhhhhh nein ich überlegte mit Alex sind Reis samen ? und tschak in den Mülleimer Nummer sicher. dann sagte er ich habe Müslierigel da ist ganz viel Zeug drauf tschak in den Mülleimer ...?

Gut Nuss/ Samen usw. frei ging es dann ohne Bedenken durch die Kontrolle. Dann wurden wir gleich gefragt welche Unterkunft wir haben und tschak es gab einen Shuttle Service. Da hat sich mal wieder herausgestellt alles fügt sich irgendwie und nach 5 Minuten waren wir am Ziel. Ich hatte einfach irgendeine Unterkunft gebucht ohne zu kucken wo sie liegt, weil ich dachte ach ist doch egal wo es ist Taxi bringt einen überall hin und Nadi ist nicht groß. GLÜCK GEHABT!!!?

Alex lebte in einem Backpacker Hostel direkt am Meer und ich eine Straße weiter. Dort hatte ich mir ein Einzelzimmer gebucht, weil ich dachte ach komm die erste Nacht...

Jupp meine Unterkunft war ich würde sagen typisch Fiji sehr sehr einfach alles irgendwie zusammengeschustert aber Hauptsache ein Bett und ein Dach.

Im weiteren Verlauf des Abends lernte ich was Fiji time bedeutet von dem alle reden ?

Wir waren mit noch ein paar anderen Leuten aus dem Hostel Abendessen und bestellten zur selben Zeit unser essen. Er bekam sein essen und ich meins erst ungefähr 30 Minuten später (die Kellnerin entschuldigte sich 1000-mal, weil sie weiß das wir Menschen von der Rest der Welt dies nicht gewohnt sind) aber das Freunde bedeutet Fiji time alle gelassen kein Stress alle freundlich.???

Dann gingen wir  noch an die Bar bei seinem Hostel was direkt am Strand lang und dort waren so viele Menschen Einheimische und Urlauber und wir wurden gleich eingeladen kommt setzt euch und so wurde es noch ein genialer Abend mit sehr vielen coolen neuen Menschen ?

Morgen früh geht es weiter Richtung Hafen ich denke es fährt ein Bus dahin und danach geht es mit der Fähre zur ersten Insel.

Auf gehts auf geniale erlebnisreiche 2 Wochen ich bin gespannt und habe echt keine Erwartungen so kann es nur genial werden 

Bula

auf auf nach Fiji

29Juni2018

Ich wette mit euch, wenn ihr das fertig gelesen habt werdet ihr mal wieder denken „eh das gibts doch nicht“ aber es ist wirklich war und ich nehme es wie immer gelassen ;) 

 

Nach den gelungen Ski Tagen geht es jetzt für 2 Wochen nach Fiji bevor es zurück auf die Farm geht bis Dezember. ???Soweit der Plan. Ich dachte so och ja nimmst du gleich den ersten Flug 6:30 da bist du mittags da. Ich dachte mir heute Morgen noch so nach einer sehr kurzen Nacht da wir den Tag optimal auf der Piste verbracht hatten ... (die Leute im Hostelzimmer werden auch gedacht haben kommt erst 23:30 und geht schon wieder 4:00?)  ...mal sehen was heute so schief geht, weil ist ja eigentlich immer was das bin ich ja schon gewohnt. 1 1/2 Stunden vor Boarding war ich am Flughafen in Sydney da sagte die gute Frau mir „ja guten Morgen aber sorry sie sind die letzte die Einchecken möchte und der Flug ist überbucht so haben wir keinen Sitzplatz mehr für sie“ okay cool äääähhh ja wann ist den der nächste in 5 Stunden meinte sie darauf. Ich fragte was ich den als Entschädigung bekomme (ich hoffte auf Preisnachlass oder Businessclass) es war ein Essensgutschein :) :) und sie meinte so Danke, dass sie so gelassen reagieren Schönen Urlaub...??

So ein paar Stunden später bin ich zum Check in für den nächsten Flug gegangen und die Frau am Schalter „sie haben richtig Glück heute das sie umgebucht wurden der andere Flug von heute Morgen musste notlanden wegen technischer Probleme und wird erst nach Ihnen in Nadi sein“ jawohl es ist einfach immer so in meinem Leben extra spannend und am Ende alles gut 

Hoffe auf der Heimreise passiert es dann nicht, weil da habe ich einen Flug 18:30 der 22:30 in Melbourne ankommt da wäre warten nicht so schön.... 

aber mal sehen sonst wäre es ja viel zu einfach ;) 

Auf gehts ins Abenteuer??

was für geniale skitage

28Juni2018

Am Montagabend/Nacht ging es los nach Thredbo. Dieser Ort liegt in den Snowy Mountains von Australien. Es liegt ca. 6h von Sydney entfernt und somit war es auch irgendwie gut das ich mit der Gruppe gefahren bin, weil es war/ist einfach entspannter mit dem Bus zu fahren als wenn man erst ein Auto mietet und so musste ich mir um nix sorgen machen.?

 

Wir kamen gegen 00:00 Uhr an unserer Unterkunft in Jindabyne an. Das liegt ca. eine halbe Stunde von Thredbo entfernt. Danach ging es gleich noch zum Skiverleih. Unsere Gruppe war bunt gemischt zwischen Leuten die so Backpacker wie ich waren und welche die in Sydney leben und einfach mal aus der Großen Stadt rauswollen. Und dann waren noch diese Leute dabei die noch nie kälte bzw. Schnee erlebt hatten und dementsprechend froren.??? Ich hatte mir noch eine Winterjacke Handschuh usw. in Sydney gekauft da ich es eh benötige, wenn ich später nach Maffra/Victoria zurückgehe um wieder auf der Farm zu arbeiten den dort ist jetzt auch Winter.??

 

Am Morgen ging es dann bei bestem Wetter nach Thredbo. Im Nachhinein bin ich so froh das ich Thredbo gewählt habe. Eigentlich wollte ich nach Perisher Valley. Das ist das größte Skigebiet Australiens. Es war eine Woche vor Ferienbeginn und in Thredbo war einfach nix los. Bestes Wetter leere Pisten. Welche aus unserer Gruppe sagten das in Perisher Valley jetzt schon die Hölle los ist und auf der Webcam im Internet konnte man es auch so sehen also mal wieder Glück gehabt.

 

Jupp nach den ersten Testfahrten ging es natürlich wie immer erstmal alles abchecken. Also erstmals ganz nach oben. Man hörte von weiten schon immer eine Glocke und als ich dann ganz oben war wusste ich was es ist. Thredbo hat den höchstgelegen Lift Punkt von Australien 2037 Meter hoch und jeder der oben war läutete die Glocke. Diese hört man bis ins Tal 

Eigentlich war alles zu perfekt aber am Letzten und ich wartete regelrecht auf irgendwas (und hoffte auf keine Verletzung) doch dann am Morgen der Bus war eingefroren und konnte nicht fahren... So starteten wir den letzten Skitag ein paar Stunden später. Ein Ersatz Bus schaffte uns zum Skigebiet aber abends heimzu fuhren wir mit dem kaputten Bus 6h zurück nach Sydney und die Heizung ging auch nicht... aber naja 23 Uhr kamen wir dann endlich in Sydney an.

Im Großen und Ganzen waren es sehr geniale Tage coole Leute den alleine Skifahren macht ja auch kein Spaß, alle Knochen sind ganz so kann es morgen früh 6:30 nach Fiji gehen.

 

 

wenn ich es nicht selbst gesehen hätte wurde ich es immer noch nicht glauben das es in Australien Schnee gibt

Vorerst letzter Tag in Sydney

25Juni2018

Hey ihr,?

Schon bevor der Trip mit Mutti und Jeannine startete wusste ich danach werde ich noch 2 Wochen zeithaben aber habe sicherheitshalber noch nichts weiter vorher gebucht da ich noch nicht wusste was wir genau in den 3 Wochen veranstalten und was dann noch an Geld übrig sein wird. ?

Spontan ist eh immer am besten.?

Mein Plan war es auf jeden Fall Skifahren zu gehen in Australien. Im Internet habe ich eine Website gefunden  Oz Snow Adventures und da ich keine Lust hatte so viel Geld für eine Woche Skifahren auszugeben habe ich mich dazu entschieden ein paar Tage mit einer Gruppe zu fahren. Mal sehen wie es wird morgen geht es los... ⛷⛷

Wie oben schon beschrieben hatte ich mir so überlegt ein paar Tage Skifahren reicht und danach am liebsten nochmal in die Sonne.  ? So hatte ich am Ende des Camper Trips nach Flügen gesucht und mir so gedacht Fiji klingt gut und wenn man schon mal hier ist es auch nicht so weit weg als wenn man von Deutschland aus fliegt...?

Mein Plan war eigentlich nur auf der Hauptinsel von Fiji Viti Levu 12 Tage ein bisschen spontan rumzuschauen ohne einen großen Plan darum buchte ich nur einen Flug nach Nadi und die erste Nacht in Nadi um dann zu schauen, wenn ich da bin was man so machen kann.

Aber wie es so ist tauscht man sich im Hostel aus und Leute meinten bleibe nicht nur auf der Hauptinsel versuche auf die kleinen neben Inseln zu kommen.  mmmmmm klingt logisch dann fand ich im Internet ein Angebot was zufällig genau 12 Tage und 6 kleine Inseln beinhaltet. Ich bin kein Fan von diesen riesen Reiseveranstaltern aber in diesem Fall komm ich wohl nicht drum rum, Morgen geht es zu Ski fahren und danach geht der Flug direkt nach Fiji. 

So war ich heute bei Peterpans im Reisebüro. peterpans gehört so wie fast alle Reisebüros zu einer großen kette naja aber was solls. So buchte ich das Packet das was ich vorher schon woanders im Internet gesehen hatte (irgendwie gehören sie alle zusammen )  Und dann wie schon erwartet wollten sie mir noch was dazu aufschwatzen ein Full Monty Erlebnis packet. Ich lehnte erstmal dankend ab.

Danach war ich glücklich und zufrieden das ich jetzt für die nächsten 12 Tage mir um nichts einen Kopf machen muss. Da das Wetter heute schön war und ich Zeit hatte ging ich noch ein bisschen in den Royal Botanik Garden der direkt bei der Oper ist. Sorry Mutti und Jeannine das ich euch den nicht gezeigt habe... aber ich wusste zuvor selbst nicht was sich hinter dem Eingangstor versteckt... einfach genial geniale Aussicht auf die Skyline von Sydney Perfekt für einen Kaffee.☕??

So saß ich da in der Sonne und checkte so die Wetterlage für die kommenden Skitage. Es wird Perfekt ?

und dann dachte ich nochmal an das Full Monty Packet von peterpans.

- Weil 12 Tage nur in der Sonne liegen das ist nicht meins bzw. und was macht man sonst auf einer Insel 

so ging ich nochmal in das Reisebüro und buchte das Erlebnis packet dazu?

na mal sehen hoffentlich lohnt sich das Geld und ich ärgere mich später nicht ?

aber wird schon werden 

 

Fußball WM

24Juni2018

Was für eine Nacht???

Das Hostel in dem ich heute eingecheckt hatte ist eher klein und nicht viele Leute schlafen da. Wie das immer so ist in der Küche versammeln sich alle und es entstehen gute gespräche. Ja es war die Abendbrotzeit gekommen und wir aßen alle zusammen.  Und dann die Frage was tuhen mit dem Samstagabend... Ein paar Deutsche saßen mit am Tisch die gern das Spiel Deutschland gegen Schweden kucken wollten. Das klang nach einem Plan wir suchten eine Lokation und das Star Casino in Sydney klang cool. Da war nur noch ein Problem Anpfiff war um 20 Uhr Deutscher Zeit also war es bei uns Sonntag 5 Uhr morgens. ? Problem geklärt lasst uns vorher noch in einen Club gehen... 

Gute Idee fast alle aus dem Hostel waren dabei und es wurden Taxis für 15 Leute bestellt...???

Dann gegen 4 Uhr aufbruch zum Starcasino. Dort angekommen es war voll mit Deutschen✅ und das nachts um 5 Uhr.

Wer das Spiel gesehen hatte bis zur 90 minute stand es 1:1 und dann in der Nachspielzeit der entscheidende Treffer und das komplette Casino rastete aus.?? Die Stimmung war gigantisch und die kleinen security Menschen versuchten das Casino unter Kontrolle zu bringen aber alle waren auf den Tischen das Star Casino war in Deutscher Hand????

Danach fuhren wir alle mit der Bahn zurück zum Hostel. glücklicherweise gibt es Sonntags immer Pancakes gratis im Hostel zum Früstück. Ihr könnt euch ja vorstellen wie die Mitarbeiter gekuckt hatten als plötzlich ca. 15 Leute 7.30 Uhr zum Frühstück auf der Matte standen und danach isn Bett gingen ??

Am Nachmittag sagten die Mitarbeiter des Hostels nur zu uns das es der ruhigste Tags des Hostels war fast wie ausgestorben weil alle schliefen bis 16 Uhr und zum Kaffekränzchen bereitstanden 

 Was für eine Nacht??

 

 

Morgen Abend/ Nacht geht es dan los Richtung Schnee ⛷⛷⛷

Nacht im Kapsel Hotel Sydney

23Juni2018

Heute Nacht habe ich im Kapsel Hotel in Sydney verbracht.? Ist echt genail und ne gute alternative zum Einzelzimmer. Es kostet fast genau so viel wie in einem Hostel in Sydney und jeder hat seine ruhe in seinen 4 Wänden...

 

Morgen war es lustig als alle aus ihren Kapseln rausgekrochen kamen...?? 

Jupp heute werde ich noch ein bisschen in Sydney bleiben ehe es denn morgen zum Skifahren geht ⛷⛷⛷

Tschüssiiii Mutti und Jeannine

22Juni2018

Ich glaube diese Zeit kann man nicht in Worte fassen. Es war ein Mega Trip den wir nie vergessen werden. Kommt gut Zuhause an und jetzt kannst du Mutti dem Vati Australien Zeigen wenn ihr mal Rentner seit ?

Schönen Sommer euch noch ich gehe jetzt in den Winter ⛄

leider schon wieder die letzten Tage...

20Juni2018

Heute habe ich den Mädels Sydney gezeigt und damit ist unsere Reise auch schon wieder vorbei. Ich wünsche euch einen schönen Heimflug und bis nächstes Jahr.... Tschüüüüsssss

 

Darling Harbour

Bondi Beach

Harbour Bridge

Opera House

Auf gehts nach Sydney

19Juni2018

 

Heute endet unsere Camper Reise und wir fliegen von Brisbane nach Sydney. 

Über 2500km und keine Panne alles gute gegangen ? Ich hoffe ich war ein guter chauffeur und Reiseleiter für euch Mädels ??????

Sea Life Sunshine Coast

18Juni2018

Da das Wetter heute nicht so schön war, wir auch ehrlich gesagt auf nichts so richtig lust hatten und morgen unser Flieger nach Sydney geht sind wir heute einfach mal nach Mooloolaba gefahren um uns ein Sea Life anzuschauen.?

Es lohnt sich auf jeden fall wer da mal in der nähe ist ???

Real Life ?????

Noosa

17Juni2018

 

Heute sind wir in Noosa. Ja da gibt es eigentlich nicht viel zu sagen???

Noosa ist eine kleine süße Stadt. ENDE ????

  

Fraser Island

16Juni2018

Fraser Island ist mit einer länge von über 120km die größte Sandinsel der Welt und das beste daran es gibt keine Straßen. Ich hatte schon zuvor oft gegooglet nach einer passenden Tour aber irgendwie war ich immer nur auf diese Touristenbuse gestoßen und ich hatte garantiert keine Lust den ganzen Tag auf so einer genialen Insel wo es keine Straßen gibt und man schön mit dem 4x4 langheizen kann in einem Bus mit 40 anderen Leuten zu sitzen. ? 

Aber ich gab nicht auf ich suchte jeden Tag im Internet es gab nur 2 optionen. Touristenbuse die nur die halbe Insel abfahren oder 4x4 selber fahren aber das wäre dann eine 2 Tages Tour und ich hatte mir in den Kopf gesetzt wenn dann alles und wir hatten eigentlich nur einen Tag.?

Irgendwann hatte ich mich dann von dem gedanken verabschiedet und den  Mädels meine Kapitulation verkündnet und gesagt wir buchen den Touribus. ? Aber innerlich hatte ich noch nicht damít abgeschlossen es muss doch etwas geben und wenn nicht ist das echt ne Marktlücke... und dann endlich ich hatte eine Seite gefunden es gibt tatsächlich nur eine Firma die dies möglich macht und es klang Perfekt...???? Da hat sich echt gelohnt 

Wenn es Interessiert und eine Tour sucht http://www.uniquefraser.com/ diese Internetseite macht es möglich und es gibt garantiert nichts besseres für einen Tag ??

 

Das war ungefähr unsere Route. Wir hatten wieder zwei Nächte auf einem Campingplatz in Hervey Bay gebucht somit hatten wir wieder einen genialen sicheren Parkplatz und mussten uns am Abend wieder keine Sorgen machen.??

Jupp am morgen wurden wir von Campingplatz abgeholt und unser Fahrer war ein älterer Mann und wie der Zufall es so will ist er aus Österreich und lebt jetzt hier....

Danach ging es zur Fähre wo wir uns noch mit 2 weiteren Fahrzeugen trafen. 

Auf Fraser angekommen ging es gleich los und ich wusste wir hatten alles richtig gemacht. Spaß pur keine Straßen nur Sand und schön mit dem Auto am Strand entlang sowie über Stock und Stein durch die Mitte der Insel?

 

Lake McKenzie

Das Wasser ist so klar und sauber das man sich daraus fotografieren kann ???

Das Wrack des Luxusliner S.S. Meheno lief 1935 durch einen Zyklon auf Grund. Man versuchte es irgendwie in Japan zu verschrotten. Um es leichter zu machen entfernten sie die Schiffsschraube und die Ruder um es dann mit einem anderen Schiff nach Japan zu schaffen aber dadurch konnte das Schiff nicht mehr lenken und wurde an der Küste von Fraser liegengelassen...?

 

Heute ist es ein Touristenspot aber ich denke in ein paar Jahren hat sich das auch erledigt ?? wie auf den Fotos zusehen ist.

 

Champagne Pools

Indian Head Aussichtspunkt

Eli Creek ist ein Bach der in der Mitte von Fraser Island entspringt. Er führt in einer Stunde 4 Millionen Liter Trinkwasser in den Pazifik.

Man kann da von oben bis in den Pazifik mit einem Schlauch sich runtertreiben lassen ???

 

Ja das war er auch schon unser Tag auf Fraser. Ich denke besser hätte man es echt nicht haben können ???

 

Agnes Water/ Town 1770

15Juni2018

Heute sind wir noch einen kleinen Umbogen gefahren um nach Agnes Water bzw. Town 1770 zu kommen.?

In diesem Ort ist James Cook am 24. Mai 1770 zum zweiten mal an Land gegangen. Agnes Water und Town Seventeen Seventy sind zwei kleine normale Städte. Wenn mal mal in der nähe ist kann man sich es schon mal mit anschauen...?

Jupp mehr als ein Denkmal und bisschen Hafen und Meer gibt es da nicht zu sehen ....???

Whitsunday Islands

13Juni2018

Für diese Nacht haben wir wieder 2 Nächte auf einem Campingplatz in Airlie Beach gebucht, weil ein besserer überwachten Parkplatz gibt es nicht… und so können wir ganz ohne Sorgen in einen neuen Abenteuertag starten.?

Wie viele wissen war ich schon oft mit Segelboten unterwegs nur Jeannine und Mutti noch nicht und weil die zwei gesagt hatten wir vertrauen dir du machst das schon habe ich lange im Internet gesucht, weil ich keine Lust hatte die Whitsunday Inseln mit einem Überfüllten Boot zu erkunden.?

Dann bin ich auf die „lady enid“ gestoßen wunderschönes altes Segelboot und damit ging es los. Es waren nicht viele Leute auf dem Boot PERFEKT. http://ladyenid.com.au/ ?

Jupp so schipperten wir den ganzen Tag bei den Whitsunday Inseln herum mit dem Ziel Whitehaven Beach.??

Ich denke mal das war ungefähr unsere Route (und zurück nach Airlie Beach).???

Der Whitehaven Beach hat einen Quarzgehalt von fast 99% und ist somit der weißeste Strand der Welt.

Ich denke Ich brauche nix weiter dazu sagen die Fotos sprechen für sich...

 

 Am ende waren wir dann noch ne runde Schnorscheln?? ?

Lady Enid kann ich auf jeden Fall für eine Tour durch die Whitsundays empfehlen.

Was auch noch positiv zu erwähnen ist das sich die Touren untereinander absprechen wer wann am Whitehaven Beach ist und somit ist er immer schön leer und nicht mit Touristen überflutet

Magnetic Island

11Juni2018

Wir haben 2 Nächte auf einem Campingplatz gebucht sodass wir ganz gemütlich mit der Fähre auf Magnetic island fahren können. https://de.wikipedia.org/wiki/Magnetic_Island

Die Insel ist ca. 50Km² groß und hat nur eine Hauptstraße. Ich hatte im Internet gesehen das man sich dort sogenannte Barbie Autos ausleihen kann. Also sprich ein weißes kleines Cabrio mit rosa sitzen perfekt dachte ich um die Insel zu erkunden. Als wir von der Fähre runtergelaufen sind sahen wir schon die ersten genial. Aber bei der Autovermietung angekommen gab es keins mehr für uns aber dafür was noch cooleres was keiner hatte. Alle fuhren mit einem Barbiecar nur wir hatten einen genialen Oldtimer???❤❤❤

Bevor wir losfuhren gab uns der Vermieter einen Tankgutschein für gratis sprit und wir könnten ihn leer zurückbringen. Oki cool aber in dem Moment hatte ich echt noch nicht realisiert das die Insel nicht groß ist ??

So fuhren wir erst in die eine Richtung und dann in die andere an der Küste entlang und nach ca 30 Minuten hatten wir die Insel gesehen. 

Gut das Auto war auf jedenfall das coolste auf der Insel auch auf dem Parkplatz. 

So stellten wir das Auto ab und erkundeten noch ein wenig die mitte der Insel ehe es dann am abend zurück nach Townsville geht?

Dann endeckten wir sogar ein paar schlafende Koalas mit ihren Kinder.?

 

Im großen und ganzen lohnt es sich schon auf die Insel zu fahren und ein bisschen mehr Geld auszugeben für ein Auto was man eigentlich gar nicht benötigt. Aber der Spaßfactor ist es auf jeden fall wert ?

Townsville

10Juni2018

Townsville ist an sich ne schöne kleine normale Stadt am Meer würde ich sagen ...

Nur stand Townsville  ein bisschen unter einem schnlechten Stern. Da mein Laptop nicht mehr startet hatte ich ihn Townsville zu einem Computershop geschafft. Dieser sagte mir dann am nächsten Tag das es nicht nur das Ladegerät ist sondern ein größeres Bauteil kaputt sei. Oki jetzt ist er eh kaputt also kümmer ich mich später drum wenn ich wieder arbeiten bin.frown

Nur ein Problem musste gleich gelöst werden. Ich habe Schuhe von Adidas mit speziellen Schnürsenkeln die man nicht einfach mal durch andere ersetzen kann. Jupp und eigentlich sollten sie ein ganzes Schuhleben halten... Falsch gedacht einer war gerissen... Und wie der Zufall es so will als wir gestern in die Stadt hineingefahren sind hatten wir noch gelacht "ach schau mal hier gibt es auch Intersport" ??? Und dort waren wir gerade der Verkäufer hat diese Schuh noch nie gesehen aber andere Marken haben ähnliche Schnürsenkel somit ist dieses Problem gelöst tschaka??????

auf dem weg nach Townsville

10Juni2018

Ich habe wirklich keine Ahnung wo es war aber ich hatte ein Schild Lookout gelesen und angehalten ??

tully river raftig

09Juni2018

Um von der Stadt Tully zum Rafting Startpunkt zukommen muss man ca. eine Stunde gerade aus durchs nix fahren. Wir hatten uns dazu entschlossen die Nacht vor und nach dem Rafting auf dem anliegenden Campingplatz zu verbringen.

Wir fuhren im dunklen immer gerade aus und wussten nicht wirklich wann das ende war bzw. was uns da erwartet. links und rechts waren überall Bananen Plantagen. 

Hier ein paar Bilder vom Rückweg als es hell war. Aber stellt euch vor ihr fahrt im dunklen und seht sie traurigen aussehenden Bananenplanzen...?

 

Ja das Rafting an sich war mega spaß. Auch wenn es zwischendurch immer mal geregnet hat aber wir waren ja sowiso nass... ??? Unser Campingplatz war das Ende der Raftingtour. Am morgen wurden wir mit einem Bus abgeholt der uns noch ein Stück den Fluss hinauf gefahren hat. Ich weis nicht wie lang der Fluss Tully ist aber es ist schon gigantisch wir sind am morgen gegen 9 glaub ich losgefahren und erst am Späten nachmittag wieder am Campingplatz gewesen. Den ganzen tag ging es auf dem Fluss hinunter durch stromschnellen, wasserfälle, steile Abhänge alles war dabei. Es war mega spaß also wer mal in der nähe ist Tully ist ein muss...

milla milla

08Juni2018

Millaa Millaa falls

 https://de.wikipedia.org/wiki/Millaa_Millaa

ellinjaa falls

 

Zillie falls 

 

lake eacham national park/ lake barrine

07Juni2018

curtain fig tree cathedrale

07Juni2018

curtain fig tree cathedrale war unser nächster Anlaufpunkt auf meiner Liste. Ich hatte es irgendwo mal in einem Reisebericht von jemandem gelesen. Anfangs wussten wir echt nicht was es ist es hatte auch keiner gegoogelt (warum auch immer). Der Name heißt übersetzt „dicke Bäume Kathedrale“.sealed

Gut irgendwann hatten wir dann ein Schild gesehen und sind diesem gefolgt. Am Parkplatz war niemand weiter zu sehen und nur ein Wald. Wir folgten dem Weg lachten uns kaputt über die „dicken Bäume“ die alle normal dick aussahen. tongue-outWir liefen und liefen und liefen und gingen um eine Ecke und auf einmal WOW sowas hat echt noch keiner von uns gesehen und scheint auch mal wieder ein echter Geheimtipp zu sein, denn keine Touristen waren da nur wir und die Kathedrale.  

Ja wie soll man es beschreiben es war ein Baum und den rest erklären die Bilder. Auf den Bildern kommt es vielleicht nicht so rüber aber es war ein echter WOW Moment für uns.

Und es war echt schwer den ganzen Baum irgendwie auf ein Foto zu bekommen.

ENDFAZIT: der Umweg ins nix hatte sich gelohnt... cool

Heales Lookout

07Juni2018

 

Crystal Cascades

07Juni2018

Unser zweiter Anlaufpunkt heute waren die sogenannten Kristallkaskaden. Das ist ein Nebenfluss vom Lake Morris. Entlang des Flusses ist ein schöner Wanderweg und am ende ein kleiner Wasserfall.

 

lake morris

07Juni2018

Der nächste stopp mit dem Camper war Lake Morris. Ich würde sagen ist ein echter Geheimtipp. cool 

Ersteinmal ging es bestimmt 30 Minuten eine steile Serpentinstraße hoch wo irgendwann dann ein Schild stand das man mit so einem Großen Campervan nicht langfahren darf. Gut dachte ich jetzt sind wir schon so weit hochgefahren jetzt gehts weiter. Und es ging immer höher und die Straßen wurden immer enger und meine Beifahrerin (Jeannine) krallte sich immer weiter an der Tür festtongue-out Irgendwann waren wir dann am Ziel und es war Traumhaft. 

Lake Morris ist der Frischwasservorratsdamm von Cairns. Deswegen ist baden dort auch verboten aber eine sehr schöne Stelle für ein Picknick. 

(Und danach ging es wieder 30 minuten eine Kurvige Straße hinunter)

Skyrail/Scenic Railway

06Juni2018

Heute sind wir mit der zweitlängsten Seilbahn der Welt gefahren. https://de.wikipedia.org/wiki/Skyrail Sie ist ca. 7,5km lang und schwebt über dem Regenwald.

 

Die Seilbahn endete in Kuranda. Dieser Ort ist sehr touristisch geprägt und eigentlich nicht schön. Aber wir fanden ein paar Tiere...wink

Heimzuh sind wir dann mit dem Zug gefahren. https://de.wikipedia.org/wiki/Kuranda_Scenic_Railway Die Strecke ist ca. 37km lang und die Bauarbeiten wurden 1887 begonnen und 1891 wurde sie fertiggestellt. In der Zeit der Bauarbeiten waren ca. 1500 Männerbeschäftigt, 2,3 Kubikmeter Erde wurden bewegt, 15 Tunnel wurden von Hand gebort sowie 55 Brücken wurden gebaut.

Barron Wasserfall

Cape Tribulation

05Juni2018

Thornton Beach

05Juni2018

Daintree National Park

05Juni2018

 

Mount Alexandra Lookout

 

 

Dort haben wir dann noch den Marrja Botanica Walk und den Dubuji Boardwalk gemacht. Außerdem waren wir noch am Kulki Lookout.

 

 

Außerdem waren wir in masons Schwimmlochtongue-out

----------------

Daintree River

Port Douglas

05Juni2018

von hier sind es 14629km bis Frankfurtcool

Flaggstaff Hill Lookout auf den Four Mile Beach

 

 

Ellis Beach

05Juni2018

Palm Cove

05Juni2018

Trinity Beach/Kewarra Beach

05Juni2018

Heute sind wir mit einem Mietauto ein Stück in den Norden gefahren Richtung/ in den Regenwald.cool

 

Alle und alles gut angekommen

04Juni2018

Auf Auf nach Cairns

03Juni2018

Flughafen Melbourne war echt ein Kinderspiel bzw. Qantas. Alles schon vorher über das Handy geregelt keine langen Schlangen weil man einchecken und Gepäckaufgeben alles selbst machen kannsmile Das nenne ich Fortschritt durch Technikcool

Bei 6 Grad in Melbourne losgeflogen und 3 Stunden später ist man im Sommer acool

 

...............

Cairns Esplanade Lagoon der Ersatz da man nicht ins Meer kann...kiss

Melbourne Skydeck

02Juni2018

Der Eureka Tower 297 Meter hoch.  Im 88 Stockwerk sieht man ein geniales 360° Panorama. Die Fenster über dem 88 Stock sind von außen mit Gold beschichtet... Sieht gut aus aber wenn man das liest fragt man sich "woran hats jelegen"wink

Was auch cool ist das man in dieser höhe rausgehen kann. Es war windigtongue-outtongue-out

 

Und dann gabs dann noch die Edge-Erfahrung. Man geht in einen Gläsernen Würfel. Anfangs sind alle scheiben weiß. Dann wird der Gläserne Würfel aus dem Haus rausgeschoben. Danach ertönt ein Geräusch als ob das Glas brechen würde und alle Scheiben werden klar und man steht auf 4,5 cm Glas in 297m über dem nixcool

Das lassen sich die Inhaber auch alles gut und extra bezahlen aber nujacool

Schon wieder Bye Bye!!!

01Juni2018

Und schon wieder heißt es tschüss und 3 Monate sind schon wieder um wie nix...surprised Ich kann nur immer wieder sagen Dankekiss Es war mal wieder ne echt schöne Zeit und im Juli sieht man sich schon wieder... 

 

Ich habe mir mal den Spaß gemacht und geschaut wie viele Kühe ich in den 11 Wochen Arbeitszeit gemolken habe. Da es täglich nicht immer gleich viele waren sondern mal mehr oder weniger nehmen wir mal an 560 Kühe in einer Schicht. Es wurde immer früh und abend gemolken. Nicht immer ware ich beim Melken oft habe ich auch andere Farm Sachen erledigt. Aber grob laut Stundenzettelzeiten denke ich war ich ca. 85 mal beim Melken.

Das sind 47600Kühe coolcoolcool ungefähr nach Adam Riese

 

Mir hat das arbeiten auch echt Spaß gemacht und oft habe ich es auch nicht als Arbeit empfunden sondern als eine Sache ich ich gern mache und denke das ist ein gutes Zeichen kiss

 

 

Danke für alles Mewburnpark???

200 Tage Australien

29Mai2018

WOWsurprised habe gerade gesehen bis seit heute 200 Tage in Autralien und es fühlt sich überhaupt nicht so an. Die Zeit verging so schnell...und ich bereue nix 

Aber auch weil viele fragen: "wann kommst du den wieder?" sealed mmmmmm darauf habe ich leider keine Antwort. möchte ich auch ehlich gesagt nicht haben wink Ich denke ich habe Zeit und mache mir kein Stress...kiss

Die Zeit bis November wird auch wieder so schnell vergehen und ich werde sie mit arbeiten auf der gleichen Farm nutzen. Nach dem 8. November habe ich dann kein Visa mehr und darf somit nicht mehr arbeiten. Ich werde nach Neuseeland fliegen für 1 Monat und von Norden bis Süden eine Motorrad Tour machen.kiss 

Jupp und danach geht es mit dem TouristenVisa zurück nach Australien (soweit der "Plan"). Auf meiner Wunschliste steht dann noch die Westküste dann wäre ich einmal rum. Mal kucken was sich bis dahnin noch ändert...winkwink 

Es bleibt Spannend so wies kommt ist es richtig...laughing

Noch eine Woche...

27Mai2018

He ihr. Viele fragten was ist den los bei dir an der Front keine news mehr.wink Aber nuja was soll man den groß auch sagen. Die letzten Wochen waren eigentlich standart Alltag. 

Ich hoffe ihr hattet alle eine schöne Party und euch geht es nicht zu schlecht...wink

 

Ich wünsche euch einen schönen...

...und ab übernächste Woche beginnt dann der Mädels-Ostküstentrip. Da wird es dann täglich news geben was wir so erleben.cool

 

Bis dahin liebe Grüße tongue-out

Happy Mothers Day

13Mai2018

Der Blumen Kurier hat alles gegeben ich hoffe eure Mütter konnten sich heute auch freuen.

 

Schönen Muttertag euch allen anderen nochcool

 

Next mission completetd

11Mai2018

 

Nächstes Projekt erfolgreich beendet.cool

Vielleicht hat von euch jemand eine Ahnung aus welchem Jahr diese Maschine stammen könnte.smile

Der Firmenname ist « Spectator» und Des Weiteren steht Made in U.S.A auf ihr. Im Internet gibt es keine Infos dazu. Sie existiert schon seitdem die Farm gekauft wurde…laughing

Naja wie dem auch sei schön sieht sie jetzt wieder austongue-outsmile

 

 

Guten Morgen

22April2018

Disteln

15April2018

 

Da es auf der Farm oder allgemein hier ein kleines Distel Problem gibt da die Kühe diese nicht fressen ist meine neue Lieblingsbeschäftigung Disteln totsprühen.

smilesmilesmile  

Frohe Ostern

29März2018

Auf die Frage die viele stellten ob die Uhr hier auch umgestellt wird kann ich einfach mit ja antworten. Nur mit dem unterschied in Deutschland wurde dieses Jahr die Uhr am 25. März auf Sommerzeit gestellt. Hier wird sie erst am Sonntag den 1. April auf Winterzeit gestellt. Im Oktober ist es dann genau andersherum da wird hier die Uhr eher umgestellt am 7. Oktober auf Sommerzeit in Deutschland ist es erst am 28. Oktober aber auf Winterzeit. smile 

Jupp ansonsten bin ich sehr zufrieden mit der arbeit. Es ist mittlerweile Alltag geworden. Früh gehe ich zum Melken, in der Mittagszeit mache ich Dinge die gerade so anfallen z.B. Kälber füttern, Gras mähen usw. und Nachmittags geht es wieder zum Melken. 

Da die Kühe sich ganzjährig draußen befinden werden sie früh und nachmittags zum Melken reingeholt. Zu der Farm gehören ca.600 Kühe die täglich gemolken werden. Es ist immer lustig zu sehen eine lange Schlange an Kühen wenn man auf der Weide losfährt sind die ersten schon am Melkkarusell...smile

Viel besser...

18März2018

Das ist meine Welt und nicht putzen im Motelwink. Aber man hat es mal gemacht und weis anderes jetzt besser zu schätzen...tongue-out

(zum Glück hab ich das Zuhause alles gelerntcool)

schon wieder 3 Wochen um...

09März2018

Die Zeit rast...Nach 3 Wochen Twin City Motor Inn gehts jetzt endlich weiter. Es waren schöne 3 Wochen aber gut ich würde jetzt mal sagen ich war mal in Wodonga... und hab mich bisschen im Kreis gedreht tongue-out In den Letzten Wochen habe ich wieder krampfhaft nach nem Job gesucht. Ich hab meine Bewerbung hingeschickt anfangs waren sie immer begeister von den vielen Arbeitsnachweisen von Deutschland aber als ich dann angerufen hatte hieß es immer:“ uuuuiiii ein Mädchen ähäääää sorry wir haben leider nix mehr...“ aber wenn sich eine Tür Schließt öffnet sich eine andere. innocent 

Und wie der Zufall es so möchte bin ich jetzt wieder in Melbourne...

...und gleich geht es zurück nach Maffracool Dort werde ich dan (wenn es dabei bleibt wink ) auf einer Kuh Farm mit Melken usw. Der Plan ist bis ende Mai bis der Ostküstentrip mit Mutti und Jeannine startet. cool

smilesmiledanke Julia für deine Unterstützung smilesmile

Auf dieser Seite werden lediglich die 200 neuesten Blogeinträge angezeigt. Ältere Einträge können über das Archiv auf der rechten Seite dieses Blogs aufgerufen werden.